[SOLVED] SWAP Speicher vergrößern mit vorhanden VMs

linedan

Member
Feb 8, 2020
46
1
13
26
Guten Tag,

ich habe einen laufenden Proxmox (Version 5.4) auf dem auch um die 10-15 VMs laufen.
Gesamtfestplattenspeicher des Proxmox bewegt sich um die 1.2TB.
Davon /data mit 1TB / ca. 100GB ROOT bzw. LOCAL / 8GB SWAP.

Nun würde ich den SWAP Speicher gerne noch vergrößern, auf wenigstens 100GB.
Meine Frage ist dies mit bereits vorhanden VMs überhaupt möglich?

/data hätte noch mehr als genug freien Speicher zur Verfügung um ca. 100GB davon abzugeben.


Möglicher Ablauf (?):
  1. VMs alle herunterfahren
  2. /data verkleinern (DATENVERLUST?)
  3. SWAP vergrößern
  4. Neustarten (?)
  5. VMs wieder starten

Etwas in der Richtung wäre mit bekannt um den SWAP-Speicher zu vergrößern, aber eben nach einem Freshinstall:

Disable swapping for the associated logical volume:
swapoff -v /dev/VolGroup00/LogVol01

Resize the LVM2 logical volume by 256 MB:
lvm lvresize /dev/VolGroup00/LogVol01 -L +256M

Format the new swap space:
mkswap /dev/VolGroup00/LogVol01

Enable the extended logical volume:
swapon -va

Test that the logical volume has been extended properly:

cat /proc/swapsfree




Bitte um Ratschläge, danke!!!
 
Last edited:

Dunuin

Famous Member
Jun 30, 2020
8,233
2,069
151
Germany
Naja, Swap auf HDDs ist z.B. eh nicht so toll. Und wenn Proxmox den Swap exzessiv auf einer SSD nutzen soll, dann geht das auch ordentlich auf die SSD Lebenzeit. Eine Möglichkeit wäre dann also, dass du da einfach eine neue 100GB SSD kaufst und die für Swap nutzt. Dann sorgt der Swap wenigstens nicht dafür, dass da deine System- oder Datenlaufwerke früher ausfallen.

Eine andere Möglichkeit wäre es deine data LV zu verkleinern, wie du ja schon geschrieben hast. Wenn du aktuelle Backups deiner VMs hast, die z.B. in einer Cloud oder sonst wie extern liegen und da echt nur VMs auf der data LV sind, dann kannst du ja alles im Null-Komma-Nichts wieder aus den Backup wiederherstellen. Falls da doch was schief laufen sollten.

Und dann gibt es ja auch noch die Option eine Swap-Datei anstatt einer Swap-LV zu nutzen. DA könntest du einfach eine 100GB Swap-Datei auf die data LV packen.
 

linedan

Member
Feb 8, 2020
46
1
13
26
Derzeit läuft alles auf HDDs..
Die Festplatten befinden sich alle in einem RAID, eine weitere Platte hier einfach dazugeben wird nicht so leicht denke ich, bzw. sind bereits alle Steckplätze belegt!

Gut also war mein Ansatz gar nicht so falsch, dann werde ich dass mal als Lösung in Betracht ziehen.

Die Vorgehensweise mit der SWAP-Datei ist mir so jetzt nicht ganz geläufig, hast du hier vill. etwas genauere Infos wie dass vonstattengehen würde?
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!