PCI Passthrough: Treiber lassen sich nicht installieren

Jaynewayne

Member
Dec 10, 2019
31
0
6
20
Hallo liebe Community,

ich versuche seit Tagen vergebens meine GPU in eine Windows VM einzubinden. Angezeigt wird sie mir im Geräte-Manager auch. Irgendwelche Treiber hat die VM auch schon installiert aber leider kann ich die GPU immernoch nicht benutzten. Der Fehlercode 43 wird mir angezeigt. Hier mal wie meine VM aussieht:

bios: ovmf
bootdisk: ide0
cores: 4
efidisk0: local-lvm:vm-113-disk-1,size=4M
hostpci0: 04:00.0,x-vga=on,pcie=1
ide0: local-lvm:vm-113-disk-0,size=32G
ide2: local:iso/Win10x64.iso,media=cdrom
machine: q35
memory: 4096
name: Test
net0: e1000=EA:3E:78:64:2C:34,bridge=vmbr0,firewall=1
numa: 0
ostype: win10
scsihw: virtio-scsi-pci
smbios1: uuid=bbadfb0e-fdc0-49ad-b515-e2e17c0c602a
sockets: 1
vmgenid: bf61b108-295a-4db5-a1bc-3f841e1d1da4

----------------------------------------------------------------------------------------------

04:00.0 VGA compatible controller: NVIDIA Corporation GM204 [GeForce GTX 970] (rev a1) (prog-if 00 [VGA controller])
Subsystem: ZOTAC International (MCO) Ltd. GM204 [GeForce GTX 970]
Flags: fast devsel, IRQ 16
Memory at f6000000 (32-bit, non-prefetchable) [size=16M]
Memory at e0000000 (64-bit, prefetchable) [size=256M]
Memory at f0000000 (64-bit, prefetchable) [size=32M]
I/O ports at d000
Expansion ROM at 000c0000 [disabled] [size=128K]
Capabilities: [60] Power Management version 3
Capabilities: [68] MSI: Enable- Count=1/1 Maskable- 64bit+
Capabilities: [78] Express Legacy Endpoint, MSI 00
Capabilities: [100] Virtual Channel
Capabilities: [250] Latency Tolerance Reporting
Capabilities: [258] L1 PM Substates
Capabilities: [128] Power Budgeting <?>
Capabilities: [600] Vendor Specific Information: ID=0001 Rev=1 Len=024 <?>
Capabilities: [900] #19
Kernel driver in use: vfio-pci
Kernel modules: nvidiafb, nouveau
----------------------------------------------------------------------------------------------

Ich hoffe jemand kann mir helfen, Danke schonmal im voraus!
 

wolfgang

Proxmox Staff Member
Staff member
Oct 1, 2014
6,177
418
103
Hi,

warum verwendest du IDE bus für die Disk?
Du solltest scsi mit virtio verwenden.

Wegen deiner GPU.
normalerweise besteht eine Grafikkarte aus 2 oder mehren PCIe Funktionen.
Ich nehme an dir fehlt in der VM einfach Funktionen der Grafikkarte.
Du musst die zusätzlichen Funktionen als Device zur VM hinzufügen.
 

Jaynewayne

Member
Dec 10, 2019
31
0
6
20
Hi,

warum verwendest du IDE bus für die Disk?
Du solltest scsi mit virtio verwenden.

Wegen deiner GPU.
normalerweise besteht eine Grafikkarte aus 2 oder mehren PCIe Funktionen.
Ich nehme an dir fehlt in der VM einfach Funktionen der Grafikkarte.
Du musst die zusätzlichen Funktionen als Device zur VM hinzufügen.
Hallo Wolfgang,
danke für deine Antwort, die Karte hat noch eine Audio funktion... Diese habe ich noch hinzugefügt und die scheint auch ohne probleme zu funktionieren... Aber die Grafikkarte bricht leider immernoch mit dem Code 43 ab...

bios: ovmf
bootdisk: scsi0
cores: 4
efidisk0: local:113/vm-113-disk-0.qcow2,size=128K
hostpci0: 04:00.0,pcie=1
hostpci1: 04:00.1
ide0: local:iso/virtio-win-0.1.171.iso,media=cdrom,size=363020K
ide2: local:iso/Win10x64.iso,media=cdrom
machine: q35
memory: 4096
name: Test
net0: e1000=E2:E2:5F:FE:0F:20,bridge=vmbr0,firewall=1
numa: 0
ostype: win10
scsi0: local-lvm:vm-113-disk-0,size=26G
scsihw: virtio-scsi-pci
smbios1: uuid=574ec2ba-427b-4044-9b70-5a8cf8f07ac1
sockets: 1
vmgenid: 0f06902a-ee94-4b9a-82b4-8039c7857030




Mfg
 

dcsapak

Proxmox Staff Member
Staff member
Feb 1, 2016
4,722
455
103
32
Vienna
versuchs mal mit folgender hostpci zeile:

Code:
hostpci0: 04:00,pcie=1
ohne hostpci1, da bei dieser spezial syntax alle devices durchgereicht werden (als multifunction device)
auch könntest du mal versuchen, ein windows auf dem host zu booten und via gpu-z das bios zu extrahieren (manchmal funktioniert das...)
 

Jaynewayne

Member
Dec 10, 2019
31
0
6
20
versuchs mal mit folgender hostpci zeile:

Code:
hostpci0: 04:00,pcie=1
ohne hostpci1, da bei dieser spezial syntax alle devices durchgereicht werden (als multifunction device)
auch könntest du mal versuchen, ein windows auf dem host zu booten und via gpu-z das bios zu extrahieren (manchmal funktioniert das...)
Hi

wenn ich das so mache wie du sagst kommt leider das gleiche dabei raus...
Und wenn ich versuche das BIOS zu extrahieren bekomme ich die Fehlermeldung: BIOS reading not supported on this device.

Ich hoffe ihr könnt mir trotzdem noch irgendwie weiterhelfen
 

dcsapak

Proxmox Staff Member
Staff member
Feb 1, 2016
4,722
455
103
32
Vienna
ich hab natürlich vergessen bei meiner zeile das x-vga=on

also sollte es lauten:

Code:
hostpci0: 04:00,pcie=1,x-vga=on

Und wenn ich versuche das BIOS zu extrahieren bekomme ich die Fehlermeldung: BIOS reading not supported on this device.
das auf einem normal gebooteten windows ? (also nicht virtualisiert?) klingt seltsam...
ansonsten vielleicht mal hier https://www.techpowerup.com/vgabios...l=GTX+970&interface=&memType=&memSize=&since=
schauen ob es ein passendes bios file gibt (gleiches modell + bios version)
 

dcsapak

Proxmox Staff Member
Staff member
Feb 1, 2016
4,722
455
103
32
Vienna
nachtrag:

sind in dem system 2 grafikkarten verbaut oder ist es die einzige?
der host wird nämlich normalerweise eine karte initialisieren (bios screen etc.) dann wird das meistens nicht funktionieren
 

Jaynewayne

Member
Dec 10, 2019
31
0
6
20
nachtrag:

sind in dem system 2 grafikkarten verbaut oder ist es die einzige?
der host wird nämlich normalerweise eine karte initialisieren (bios screen etc.) dann wird das meistens nicht funktionieren
Bis auf die GPU des Prozessors ist es die einzige Grafikkarte in dem System...
Kann es an irgendeiner Konfiguration liegen die nicht richtig ist oder würde die VM die Karte dann garnicht erkennen.
In der Anleitung die ich nutze stand nämlich man soll Multi Monitor aktivieren leider gab es diese Einstellung in meinem BIOS nicht bzw. hab ich sie nicht gefunden.

CPU: Xeon E3 1231v3
GPU:Zotac Gtx 970
Mainboard: Asus H97-plus
 

Jaynewayne

Member
Dec 10, 2019
31
0
6
20
Ja da hast du natürlich recht...
Habe mich darüber nicht richtig informiert
Ist aber ja um so besser, so kann uns diese nicht stören :)
 

dcsapak

Proxmox Staff Member
Staff member
Feb 1, 2016
4,722
455
103
32
Vienna
Ist aber ja um so besser, so kann uns diese nicht stören :)
im gegenteil wie ich bereits geschrieben hab... da der host die grafik initialisiert und dann das passthrough eben nicht richtig funktioniert

das auf einem normal gebooteten windows ? (also nicht virtualisiert?) klingt seltsam...
ansonsten vielleicht mal hier https://www.techpowerup.com/vgabios...l=GTX+970&interface=&memType=&memSize=&since=
schauen ob es ein passendes bios file gibt (gleiches modell + bios version)
das schon versucht?
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!