VM laufen voll im RAM

rpicloud.de

New Member
Apr 4, 2020
14
1
3
34
Hallo zusammen,

ich habe das Problem das meine KVM VMs im RAM voll laufen.
Ich allokiere z.B. 4GB RAM und setze 2GB RAM als Ballooning ein.

Nach kurzer Zeit sagen wir mal X Stunden ist der RAM bei 3,6GB (laut Proxmox) gefüllt. Auf der Console kann ich gut erkennen das vom wirklichen RAM nur ca. 1,4GB genutzt werden als Arbeitsspeicher und der Rest wird vollkommen vom Cache/Buffer genutzt. Ich hab dieses Verhalten so noch nicht gesehen.

Ich habs probiert mit Ubuntu/Debian/Centos, alle zeigen das selbe Verhalten. Als ob die sagen der RAM ist ja da, dann nimm ich mir den auch und baller mir den voll in den Cache.

Meine Meinung nach ist damit das Ballooing hinfällig wenn die Maschinen trotzdem sich ziehen was die wollen.

Hab ich was übersehen? Fehlt mir eine Einstellung ? Oder sind die Systeme mittlerweile so ausgelegt ?

Buffer/Cache leeren mach ich dann mit "sync; echo 3 > /proc/sys/vm/drop_caches"

Liebe Grüße
Dennis
 

Dominic

Proxmox Staff Member
Staff member
Mar 18, 2019
1,202
135
68
Hallo!

Generell ist es gut, wenn virtuelle Maschinen viel RAM verwenden (solange der Host genug RAM zur Verfügung hat). Wichtig ist, dass sie den RAM gegebenenfalls wieder freigeben. Dies kann in den Einstellungen jeder VM gesteuert werden.

Hilft dir das?

Liebe Grüße
Dominic
 
  • Like
Reactions: fireon

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!