Proxmox 4.2 Failover

Sebbo

New Member
Aug 13, 2016
2
0
1
25
Hallo,
ich bin neu bei Proxmox und "spiele" damit gerade etwas rum.

Ich habe mir ein HA Proxmox bestehend aus zwei identischen Nodes aufgebaut. Die VMs liegen auf einem shared Storage, der mittels (replicated) GlusterFS zur Verfügung gestellt wird und ebenfalls über zwei Nodes verteilt wird.

Es funktioniert alles soweit so gut, aber ist es auch möglich, Failover einzurichten? Ich habe folgenden Beitrag gefunden: https://forum.proxmox.com/threads/automatic-failover-vm.25203/#post-126292

In diesem wird auf QEMU COLO verwiesen: http://wiki.qemu.org/Features/COLO

Ist das bereits implementiert oder ist es möglich, dieses auch manuell in die derzeitig aktuelle Version von Proxmox einzupflegen, sodass Failover möglich ist?

HA bietet die Funktionalität, dass eine VM auf einer anderen Node hochgefahren/neugestartet wird, damit sie (schnellst möglich) wieder online ist. Ein Failover dagegen geht nochmal einen Schritt weiter und hält eine nahezu 1:1 Kopie der VM auf einer anderen Node online zur Verfügung, sodass diese sofort übernehmen könnte, wenn die primäre VM ausfällt, weil die Node z.B. aufgrund von einem Hardware Fehlers abgeraucht ist.

Bei Webservern reicht meiner Meinung nach High Availability vollkommen aus, wenn es hierfür keine SLAs gibt. Für "Echtzeit" Dienste, wie eine Telefonanlage reicht HA jedoch nicht, denn es können zum Zeitpunkt des Node Ausfalls mehrere Telefonate oder sogar Meetings stattfinden. Eine Unterbrechung eines solchen Telefonats würde ich als Admin nicht unbedingt verantworten wollen, daher wäre es mir gerade für solche Dienste extrem wichtig, dass diese nach Möglichkeit auch bei solchen Fehlern / Problemen möglichst unbemerkbar weiterlaufen.

Ein kurzer Paketverlust wäre noch OK, aber das das ganze Gespräch verloren geht, ist ein absolutes No-Go.

Wenn Failover noch nicht implementiert ist: Gibt es schon eine ungefähre Vorstellung, wann man damit rechnen kann?

Hat jemand eine Anleitung für die Konfiguration von Failover?

Ich freue mich auf all eure Antworten und euer Feedback.


Viele Grüße,
Sebbo
 

LnxBil

Famous Member
Feb 21, 2015
4,439
444
103
Germany
Nach einer kurzen Suche im GIT von qemu konnte ich den Namen COLO schon nicht finden, daher gehe ich davon aus, dass das noch kein Feature ist, dass im Mainline-Zweig drin ist und somit noch nicht im stabilen Teil angekommen ist.

Somit musst du dich noch etwas gedulden.

Aus der Praxis kann ich dir sagen, dass du auf eine HA-Telefonlösung setzen solltest, denn die gibt es, denn solch ein Failover ist IMHO aktuell noch nicht bezahlbar, da alle Ressourcen ja auch doppelt vorgehalten werden müssen. Wenn du deinem Vorstand oder Chef sagst, was die Investition in Hardware alleine kostet ist ihm die Unterbrechung der Telefonverbindung egal.
 
  • Like
Reactions: Sebbo

Sebbo

New Member
Aug 13, 2016
2
0
1
25
Danke für deine Recherche und das damit verbundene Feedback.

Die Ressourcen müssen auch bei HA doppelt vorgehalten werden, wenn man es richtig macht und die Hosts nicht überbuchen möchte. Klar: Man kann sagen, dass nur wenige Systeme von HA betroffen sind, aber meistens ist es ja dann doch so, dass jede VM irgendwie "wichtig" ist - gerade bei Usern. ;)

Bezahlbar ist es durchaus, solange das Unternehmen entsprechend viel Umsatz macht. Ich kenne eine Firma, die sich jedes Jahr nagel neue High-End Server kauft, nur um an einem Tag deren System gegen Sicherheitslücken und DDoS Attacken zu prüfen. Und man sollte hier anmerken, dass diese Firma in der Abstellkammer noch zich alte Server rumliegen hat, wo lediglich die Festplatten oder der RAM fehlt... :D
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!