Nach hinzufügen eines Custom Certficate von Cloudflare kein Zugriff mehr auf Weboberfläche

ycp

New Member
Dec 29, 2021
1
0
1
19
Hallo, ich habe mir wegen einer reverse Proxy von einem Windows Server zu Proxmox ein Zertifikat von Cloudflare geholt. Das Problem: Ich habe nun keinen Zugriff mehr auf die Weboberfläche. Ich habe diesbezüglich auch ein zweites nebensächliches Problem mit den Ports, da ich gerne HTTPS deaktivieren und nur HTTP auf einem selbst festgelegten Port aktivieren möchte.
Aber wieder zurück zur eigentlichen Frage: Wie lösche ich dieses Custom Certificate?
Nachtrag: Wie ich gerade festgestellt habe, ist das ein Client Zertifikat von Cloudflare, ich kann es dennoch nicht am Server entfernen.
 
Last edited:

fabian

Proxmox Staff Member
Staff member
Jan 7, 2016
8,352
1,655
174
custom certificates landen in /etc/pve/nodes/NODE/pveproxy-ssl.pem (bzw /etc/pve/nodes/NODE/pveproxy-ssl.key fuer den zugehoerigen key). beide dateien loeschen, dann pveproxy restarten, dann sollte wieder das self-signed cert verwendet werden.
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!