Ceph HCI - loaker Zugriff?

floh8

Active Member
Jul 27, 2021
759
65
33
hi folks,

habe bloß mal schnell 'ne Frage zu ceph, wenn man 3 Node Proxmox als HCI betreibt mit Mirror 3.. Alle Knoten beherbergen ja immer alle Daten lokal.
Man nutzt das RBD Device. Man brauch ja beim Einrichten des Storage keine Monitore angeben, weil Proxmox prüft, ob HCI da ist, und alles notwendige ausliest. Checkt der Proxmox auch beim Zugriff, dass er immer nur lokal zugreifen muss oder greift er auch mal auf einen anderen Knoten zu, um an die Daten zu kommen? Also ich meine, wenn der Ceph Cluster keine Probleme an dem lokalen Knoten hat.
 
Hi, Ceph funktioniert anders. Die Knoten sind vollkommen egal.
Die OSDs sind ja Disk und auch jeweils ein Deamon. Deine VMs sind sozusagen die Initiatoren und greifen über eine Map auf die Deamons zu. Das kann Lokal sein, kann aber auch ein anderer Node sein.
Deshalb ist es ja wichtig ein low latency high bandwidth Netzwerk für Ceph zu haben.

Der Vorteil: skaliert extrem gut bei vielen VMs und vielen Disks. Hast halt nicht einen Storagedienst pro Node als Bottleneck.
 
Unabhängig davon, ob es sinnvoll ist, kann man GlusterFS dazu überreden immer zu erst auf den lokalen Storage zuzugreifen?
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get yours easily in our online shop.

Buy now!