Smartd Intervall Prüfung

crmspezi

Well-Known Member
Sep 5, 2019
390
28
48
44
Germany/Thueringen
Hallo zusammen,
ich brauche bitte eure Hilfe.

Ich suche die Einstellung, wie ich das Intervall der Smartpruefung von HDD/SSD im pve 6.x/7.x/8.x verändern koennte. Ich glaube derzeit ist dies alle 2 Tage.

Vielen Dank vorab.
crmspezi
 
Last edited:
Hallo zusammen,
ich brauche bitte eure Hilfe.

Ich suche die Einstellung, wie ich das Intervall der Smartpruefung von HDD/SSD im pve 6.x/7.x/8.x verändern koennte. Ich glaube derzeit ist dies alle 2 Tage.

Vielen Dank vorab.
crmspezi
Hallo, ich möchte hier nochmal nachfragen. Wo befindet sich die Konfiguration dazu um das Intervall zu ändern.

Viele Grüße
crmspezi
 
Hi, warum willst du das denn anpassen? Meinst du da ändert sich so schlagartig etwas? Wenn du so schnelle Änderungen relevanter Metriken, wie Hard Read Errors hast, stirbt die Disk eh innerhalb von wenigen Stunden und habe ich in 21 Jahre noch nie gesehen.
 
Hallo Falk,
ich will die Smartprüfungen eher aussetzen statt alle 2 Tage unkontrolliert laufen zu lassen (scheint das Intervall zu sein). Das Problem ist, wenn die Nachts laufen habe ich, wenn hohe IO durch Backups auftreten, dann manchmal ZFS Fehler, hauptsächlich bei Exos HDD's bei mehreren unterschiedlichen PVE's (Epyc und XEON Systeme). Ich würde die Prüfungen gern zeitlich einstellen wollen. Ohen Smartprüfungen treten keine ZFS Fehler auf.

Derzeit mache ich das mit "smartctl -s off /dev/disk/by-id/ata-ST16000NM001G" (und on - ich weiß blöd gesteuert). Provoziert aber dann Fehler bei "off":


"SMART error (FailedReadSmartErrorLog) detected on host: xxx
host name: xxx

The following warning/error was logged by the smartd daemon:
Device: /dev/sdd [SAT], Read SMART Error Log Failed

Device info:
ST16000NM001G-2KK103 ..."


Viele Grüße
 
Da würde ich mal lieber nach neuer Firmware für die Disks gucken. Die Smart Abfrage darf eigentlich keinen Impact erzeugen.
 
Ich weiß auch nicht wo das steht, aber ich finde nirgendwo im WWW jemanden der Probleme mit Disks während der smart Abfrage.
Kann es sein, dass die Disks zu der Zeit schon am Limit sind? Dann könnte natürlich ein Delay auftreten, aber das sollte zu keinen echten Fehlern führen.
Du beseitigts nur ein Symptom. Ich würde lieber die Ursache bekämpfen.
 
Danke Falk, ich prüfe das nochmals, ich hatte leider mit Exos X12/X14 Serien manchmal Probleme, auch auf Openmediavaults mit pve Kernels. Ja die Disk sind schon manchmal am Limit (Raid10). Wie gesagt, nur wenn sehr hohe I/O auftritt (nur Nachts) wegen den Backups.
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get yours easily in our online shop.

Buy now!