r8169 0000:01:00.0: AER: Error of this Agent is reported first

masterchief117

New Member
Aug 28, 2023
17
0
1
Hi ich habe Proxmox auf HP 260 G2 Install und es kommt immer dieser Fehler?

r8169 0000:01:00.0: AER: Error of this Agent is reported first

Danke
 
Du musst das "non-free" repository hinzufügen und anschließend das Paket installieren.

nano /etc/apt/sources.list

z.B.
Code:
deb http://ftp.de.debian.org/debian bookworm main contrib non-free

Anschließend:
Code:
apt update
apt install r8168-dkms
 
Du musst das "non-free" repository hinzufügen und anschließend das Paket installieren.

nano /etc/apt/sources.list

z.B.
Code:
deb http://ftp.de.debian.org/debian bookworm main contrib non-free

Anschließend:
Code:
apt update
apt install r8168-dkms
Danke hat geklapt der fehler kommt nicht.

Vielleicht kannst mir dabei auch helfen

Ich habe Proxmox Installieren ging auch alles bis dahin, jetzt hat ich was umgbaut geräumt und ich komm auf Pihole Syncthing nicht mehr drauf IP sind fest habe sie über von FB vergeben lassen.

Wenn ich VM staten will kommt Verbindungsfehler - server offline? und wenn ich eine CT erstellen will ist Knoten, VM ID leer was voher auch nicht war kann sich von selber irgendwas verstellen so wie bei Windoof wo am vVortag noch alles ging und am nächsten nicht mehr ohne das ich was verstellt habe?

Danke
 
Du musst das "non-free" repository hinzufügen und anschließend das Paket installieren.

nano /etc/apt/sources.list

z.B.
Code:
deb http://ftp.de.debian.org/debian bookworm main contrib non-free

Anschließend:
Code:
apt update
apt install r8168-dkms
Was mir auffällt wenn ich das mach Erreich ich Proxmox nicht mher?
 
Was mir auffällt wenn ich das mach Erreich ich Proxmox nicht mher?
Es ist möglich das sich dadurch die Namen deiner Netzwerkkarten ändern, dem zufolge müsstest du deine Netzwerkkonfiguration anpassen.
Mit dem folgenden Befehl kannst du dir die Adapter auflisten: ip a

Netzwerkkonfiguration findest du hier:
Code:
nano /etc/network/interfaces
(Nach der Anpassung ist ein Neustrat notwendig)
 
Es ist möglich das sich dadurch die Namen deiner Netzwerkkarten ändern, dem zufolge müsstest du deine Netzwerkkonfiguration anpassen.
Mit dem folgenden Befehl kannst du dir die Adapter auflisten: ip a

Netzwerkkonfiguration findest du hier:
Code:
nano /etc/network/interfaces
(Nach der Anpassung ist ein Neustrat notwendig)
was mit aufällt ist apt install r8168-dkms aber bei mir kommt
r8169 müsste es nicht r8169-dkms sein?

nano /etc/network/interfaces
Liste is leer was geb ich da ein?

enp1s0 fehlt nach der Nummer mit
apt update
apt install r8168-dkms
 
Last edited:
nano /etc/network/interfaces
Liste is leer was geb ich da ein?
Wie hast du Proxmox installiert? Mit der ISO / USB Stick oder "on top off Debian"?
Die Datei sollte auf keinen Fall leer sein, ansonsten steht dir keine Netzwerkverbindung zur verfügung.


https://packages.debian.org/sid/r8168-dkms
Please see the README.Debian for instructions how to report bugs against r8169 that made it necessary to use r8168-dkms.

Du kannst den Treiber mit apt purge r8168-dkms auch wieder deinstallieren. Welche probleme hat dein System ohne den Treiber außer der Meldung? "r8169 0000:01:00.0: AER: Error of this Agent is reported first"
 
Hi, habe proxmox gerade neu installiert auf einem Fujitsu Esprimo 558/85+ mit einer Realtek® RTL8111G onboard.

Zu dem r8168-dkms:
Bei der Installation müssen die pve-headers des aktuelle genutzten kernels vorher installiert werden, sonst wird das Erstellen des r8168-Moduls aufgrund fehlender Header geskippt.

bei mir war das:
Code:
apt-get install pve-headers-6.2.16-10-pve
apt-get install r8168-dkms

nach einem Neustart wurde das Modul r8168 geladen.

Allerdings habe ich nun neue Probleme mit dem Modul:
  • systemd[1]: Failed to start systemd-journald.service - Journal Service
  • dmesg wird geflutet. Es wurden 3.9 GBs an Logs geschrieben.
Code:
[ 1356.461009] r8168 0000:02:00.0: PCIe Bus Error: severity=Corrected, type=Data Link Layer, (Receiver ID)
[ 1356.461010] r8168 0000:02:00.0:   device [10ec:8168] error status/mask=00000080/00006000
[ 1356.461011] r8168 0000:02:00.0:    [ 7] BadDLLP               
[ 1356.461055] pcieport 0000:00:1c.7: AER: Corrected error received: 0000:02:00.0
[ 1356.461061] r8168 0000:02:00.0: PCIe Bus Error: severity=Corrected, type=Data Link Layer, (Receiver ID)
[ 1356.461062] r8168 0000:02:00.0:   device [10ec:8168] error status/mask=00000080/00006000
[ 1356.461063] r8168 0000:02:00.0:    [ 7] BadDLLP               
[ 1356.461113] pcieport 0000:00:1c.7: AER: Corrected error received: 0000:02:00.0
[ 1356.461118] r8168 0000:02:00.0: PCIe Bus Error: severity=Corrected, type=Data Link Layer, (Receiver ID)
[ 1356.461119] r8168 0000:02:00.0:   device [10ec:8168] error status/mask=00000080/00006000
[ 1356.461120] r8168 0000:02:00.0:    [ 7] BadDLLP               
[ 1356.461164] pcieport 0000:00:1c.7: AER: Corrected error received: 0000:02:00.0
[ 1356.461169] r8168 0000:02:00.0: PCIe Bus Error: severity=Corrected, type=Data Link Layer, (Receiver ID)
[ 1356.461171] r8168 0000:02:00.0:   device [10ec:8168] error status/mask=00000080/00006000
[ 1356.461172] r8168 0000:02:00.0:    [ 7] BadDLLP               
[ 1356.461221] pcieport 0000:00:1c.7: AER: Corrected error received: 0000:02:00.0
[ 1356.461227] r8168 0000:02:00.0: PCIe Bus Error: severity=Corrected, type=Data Link Layer, (Receiver ID)
[ 1356.461228] r8168 0000:02:00.0:   device [10ec:8168] error status/mask=00000080/00006000
[ 1356.461229] r8168 0000:02:00.0:    [ 7] BadDLLP               
[ 1356.461273] pcieport 0000:00:1c.7: AER: Multiple Corrected error received: 0000:02:00.0
[ 1356.461281] r8168 0000:02:00.0: PCIe Bus Error: severity=Corrected, type=Data Link Layer, (Receiver ID)
[ 1356.461283] r8168 0000:02:00.0:   device [10ec:8168] error status/mask=00000080/00006000
[ 1356.461284] r8168 0000:02:00.0:    [ 7] BadDLLP

https://forum.proxmox.com/threads/l...-corrected-error-received-0000-00-01-0.58678/ empfiehlt:

pci=nommconf als grub boot-Parameter,

Die Logs bleiben nun leer.

Möglicherweise reicht der boot-Parameter auch aus um das ursprüngliche Problem mit dem r8169-Modul zu lösen und dieses weiter zu nutzen?
 
Nach einem apt remove r8168-dkms, läuft der Rechner mit geladenem r8169-Modul und dem beibehaltenen pci=nommconf-Parameter bislang ohne Probleme
 
Wie hast du Proxmox installiert? Mit der ISO / USB Stick oder "on top off Debian"?
Die Datei sollte auf keinen Fall leer sein, ansonsten steht dir keine Netzwerkverbindung zur verfügung.


https://packages.debian.org/sid/r8168-dkms


Du kannst den Treiber mit apt purge r8168-dkms auch wieder deinstallieren. Welche probleme hat dein System ohne den Treiber außer der Meldung? "r8169 0000:01:00.0: AER: Error of this Agent is reported first"
Über ISO USB Ich habe Netzwerk aber es kommt halt

Error of this Agent is reported first​

 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get yours easily in our online shop.

Buy now!