[SOLVED] (pve-apt-hook) You are attempting to remove the meta-package 'proxmox-ve'!

swift_jan

Member
Aug 31, 2020
42
2
8
23
Germany, Lower Saxony, near Brunswick
Guten Morgen liebe Proxmox Versierte :)

Ich habe ein Problem.. Klar, sonst würde ich wahrscheinlich hier nicht schreiben.
Ich bin gerade am Ende meiner Ausbildung und dabei mein Abschlussprojekt zu bearbeiten. Dabei soll es sich um ein Lab für andere Azubis handeln. Logischerweise wird das mit einem Proxmox-Cluster erstellt.

Ich habe ein paar Grundlegende Einstellungen durchgeführt und wollte nun einfach ifupdown2 installieren. Andere Pakete wie iperf3 oder OpenvSwitch liefen ohne Probleme durch, aber bei ifupdown2 bekomme ich jedes mal beim Versuch es zu installieren Folgende Ausgabe.


Bash:
root@azubinode1:~# apt install ifupdown2
Reading package lists... Done
Building dependency tree       
Reading state information... Done
The following additional packages will be installed:
  python-argcomplete
Suggested packages:
  ethtool python-gvgen python-mako
The following packages will be REMOVED:
  ifenslave ifupdown libproxmox-acme-perl libpve-access-control libpve-cluster-api-perl libpve-cluster-perl libpve-common-perl libpve-guest-common-perl
  libpve-http-server-perl libpve-storage-perl librados2-perl proxmox-ve pve-cluster pve-container pve-firewall pve-ha-manager pve-manager qemu-server
The following NEW packages will be installed:
  ifupdown2 python-argcomplete
0 upgraded, 2 newly installed, 18 to remove and 0 not upgraded.
Need to get 225 kB of archives.
After this operation, 13.3 MB disk space will be freed.
Do you want to continue? [Y/n] y
Get:1 http://ftp.de.debian.org/debian buster/main amd64 python-argcomplete all 1.8.1-1 [29.2 kB]
Get:2 http://ftp.de.debian.org/debian buster/main amd64 ifupdown2 all 1.2.5-1 [196 kB]
Fetched 225 kB in 0s (3,253 kB/s) 
W: (pve-apt-hook) !! WARNING !!
W: (pve-apt-hook) You are attempting to remove the meta-package 'proxmox-ve'!
W: (pve-apt-hook)
W: (pve-apt-hook) If you really want to permanently remove 'proxmox-ve' from your system, run the following command
W: (pve-apt-hook)       touch '/please-remove-proxmox-ve'
W: (pve-apt-hook) run apt purge proxmox-ve to remove the meta-package
W: (pve-apt-hook) and repeat your apt invocation.
W: (pve-apt-hook)
W: (pve-apt-hook) If you are unsure why 'proxmox-ve' would be removed, please verify
W: (pve-apt-hook)       - your APT repository settings
W: (pve-apt-hook)       - that you are using 'apt full-upgrade' to upgrade your system
E: Sub-process /usr/share/proxmox-ve/pve-apt-hook returned an error code (1)
E: Failure running script /usr/share/proxmox-ve/pve-apt-hook

Ich habe so meine Zweifel dass ich das tun sollte..
Ich weiß einfach nicht was ich jetzt noch machen soll..

In meiner sources.list habe ich nur

Bash:
deb http://ftp.de.debian.org/debian buster main contrib

deb http://ftp.de.debian.org/debian buster-updates main contrib

# security updates
deb http://security.debian.org buster/updates main contrib

drinnen stehen. Zuvor, da über das Cluster-Backend auch Ceph laufen soll, hatte ich noch

Bash:
deb http://download.proxmox.com/debian/ceph-octopus buster main

mit drinnen stehen. Ist aber wieder raus.

Ich hoffe jemand kennt das Problem und weiß wie ich das lösen kann.


PS: Ich bin Auszubildender und kein Linuxprofi ;) Ein wenig kenne ich mich aus aber nicht allzu doll.

Ich habe auch schon selber gesucht, aber bin nicht fündig gefunden. Möglich dass da was bei war, aber noch nicht wirklich verständlich für mich.

Grüße
Jan :)
 

aaron

Proxmox Staff Member
Staff member
Jun 3, 2019
3,085
512
118
Die Meldung kommt immer, wenn die Abhängigkeiten so aufgelöst werden, dass PVE deinstalliert würde. Der Grund sind meistens falsch konfigurierte Repositories.

Hast du eines der PVE Repos konfiguriert? Zum Beispiel das No-Subscription? ( https://pve.proxmox.com/pve-docs/pve-admin-guide.html#sysadmin_package_repositories )

Dann ein apt update machen und schauen ob die Installation ohne diese Meldung durchläuft. :)
 

swift_jan

Member
Aug 31, 2020
42
2
8
23
Germany, Lower Saxony, near Brunswick
Hm... Hab ich nicht gemacht.. Da dort der Hinweis stand dass es nicht empfohlen für die Produktive Nutzung sei...

Ich fühle mich blöd...:rolleyes: Es geht jetzt.. Oh man, sowas ärgert mich jetzt.

Aber danke, es geht nun wieder. :D

Dann wars das auch schon wieder gewesen und vielen dank. :)
 
  • Like
Reactions: aaron

Dunuin

Famous Member
Jun 30, 2020
8,164
2,045
149
Germany
Für Produktivsysteme mietet man sich besser eine Proxmox Lizenz. Dann hat man auch besseren Support, unterstützt die Entwickler und darf das stabilere Enterprise Repository nutzen. Ist jetzt aber auch nicht so, dass das kostenlose No-Subscription-Repository nicht zu gebrauchen wäre. Gerade für den Heimgebrauch, wo es nicht so sehr auf Verfügbarkeit ankommt, klappt das auch wunderbar. Gibt halt gelegentlich mal Bugs beim Updaten, aber nach 1 oder 2 Tagen bekommt man die normal dann auch über Hilfe der Community oder des Proxmox Teams gelöst.
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!