pg_num - Frage

thoe

Member
Feb 1, 2018
56
3
13
47
Hallo an alle,

die Berechnung von pg_num ist kein neues Thema aber ich finde keine erklärende/zufriedenstellende Lösung, wie ich es korrekt berechne.

Hier kommen demnächst 3 Nodes welche ich mit PVE + Ceph installieren will.
Beim Testcluster waren mir die pg's leider Schnuppe und ich hab die default-Werte durchgeklickert.
Habe erst jetzt gesehen, dass die Anzahl an Target_PGs zwischen 25 und 35 liegt. Optimal sollen ja zwischen 32 und 200 sein. Hoffe, ich hab mir das richtig gemerkt.

Jetzt beschäftige ich mich mit dem Thema, der Berechnungsformel, komme aber immer auf Mondwerte.

Also: neu kommen 3 Nodes, mit jeweils einem Monitor und jeweils 5 OSDs. Die 6.Platte wird jeweils eine SSD für das Journal.
Die erste Frage wäre schon mal: Wird die SSD dann als OSD mitgezählt oder nicht?

https://ceph.com/pgcalc/ bringt mir leider gar nix. Ich komme damit nicht klar.
Dort rechne ich mit:
Size: 3
ODS: 15
%Data: 5
TargetPGs pro OSD: 100
Ergebnis pg_num: 32

Ist das korrekt? In einem Video-Tutorial von Proxmox selbst, trägt der Herr dort enstpannte 256 ein.
https://www.proxmox.com/en/training/video-tutorials/item/install-ceph-server-on-proxmox-ve

Default beim Testcluster standen dort 64 und da scheinen ja schon Target-PGs zu niedrig zu sein.

Kann mir jemand bei Berechnung helfen? Mir sie eventuell erklären?

Gruß Thomas
 

thoe

Member
Feb 1, 2018
56
3
13
47
Warum nur 5% data? Normalerweise speichert man doch mehr (50-80%).
OK, dass hatte ich dann wohl falsch verstanden. Ich dachte, dass müsste man für interne Berechnungen immer reservieren.
Jetzt bekomme ich als pg_num 128 als Ergebnis.
Was dort allerdings gerechnet wird weiß ich immer noch nicht.
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!