[SOLVED] Performance Probleme

Jul 30, 2018
33
2
8
Hallo, also es kam vom selben Absender wieder ein Newsletter, der das selbe Verhalten hervorruft.
Debugger hängt (seit 5 Minuten) momentan bei dieser Zeile:
Jun 3 12:04:01.942 [23524] dbg: rules: compiled rawbody Tests

und frisst auch 1 Core komplett:
upload_2019-6-3_12-9-16.png


habe natürlich mal ein "normales" Mail durchgejagt, das war natürlich sofort fertig.

Der Message-Body von dem Problem-Mail ist auch riesig (5288 Zeilen).
 
Jul 30, 2018
33
2
8
ich habes jetzt abgebrochen und ein paar mal hintereinander durchlaufen lassen, er bleibt immer bei einer anderen Zeile stehen (kurz nach compiled rawbody Tests)

Diese Zeile fällt mir nur auf, dass es vielleicht an diesem einen Zeichen liegt?
Jun 3 12:14:43.415 [23829] dbg: rules: ran rawbody rule __L_BODY_8BITS ======> got hit: "▒"
 
Last edited:

Stoiko Ivanov

Proxmox Staff Member
Staff member
May 2, 2018
2,030
205
63
hmm - bitte mal mit:
`spamassassin -D rules-all < mail-source.txt`

versuchen (so wird angezeigt welche rules wann laufen, nicht nur welche einen hit verursachen)
 

Stoiko Ivanov

Proxmox Staff Member
Staff member
May 2, 2018
2,030
205
63
ja - bitte versuchen.
aber hier wären auch die header der verursachenden mail spannend?
die regex von __KAM_ZWNJ1 wirkt nicht sonderlich komplex (und matched auf den Content-type header)
 
Jul 30, 2018
33
2
8
Also nachdem ich die Rule in der custom.cf deaktiviert habe, war die Load sofort auf 0 unten und die betroffenen Mails wurden zugestellt.
Bezüglich Header da habe ich nur den selben wie schon vom 24.05:
Code:
Received-SPF: none (xxxx-xxxx.xx: No applicable sender policy available) receiver=mail.xxxx-xxxx.xx; identity=mailfrom; envelope-from="xxxx@xxxx-xxxx.xx"; helo=xxxxx.xxxxx.xx; client-ip=xx.xx.xx.xx
Received: from xxxxx.xxxxx.xx (xxxxx.xxxxx.xx [xx.xx.xx.xx])
    (using TLSv1.2 with cipher ECDHE-RSA-AES256-GCM-SHA384 (256/256 bits))
    (No client certificate requested)
    by mail.xxxx-xxxx.xx (Proxmox) with ESMTPS id xxxxxxxxxxxx
    for <xxxxx@xxxxxxx.xx>; Fri, 24 May 2019 10:55:51 +0200 (CEST)
X-PDA-ORIGIN: xxxxx.xxxxx.xx
Received: (qmail 12194 invoked from network); 24 May 2019 08:55:41 -0000
Received: by simscan 1.4.0 ppid: 12084, pid: 12189, t: 1.0058s
         scanners: clamav: 0.101.1/m:58/d:25379
Received: from unknown (HELO ?192.168.0.154?) (office@xxxxx.xx@xx.xx.xx.xx)
  by xxxxx.xxxxx.xx with ESMTPS (DHE-RSA-AES256-SHA encrypted); 24 May 2019 08:55:40 -0000
From: <xxxxx@xxx-xxx.xx>
Content-Type: multipart/alternative; boundary="Apple-Mail=_xxxxxxx-C746-4706-BBD2-2B85BF0C695A"
Date: Fri, 24 May 2019 10:55:25 +0200
Subject: xxxxx
Message-Id: <xxxxxxx-CEF7-45AC-981C-30989D6D19E5@frei-zeit.tv>
Mime-Version: 1.0 (Mac OS X Mail 9.3 \(3124\))
X-Mailer: Apple Mail (2.3124)
Hat sich nicht viel verändert

 

Stoiko Ivanov

Proxmox Staff Member
Staff member
May 2, 2018
2,030
205
63
hmm - hab es jetzt nicht mit den geposteten headern reproduzieren können.
bitte, falls es nochmal vorkommt, etwas mehr kontext von dem spamassassin debug-output, und auch etwas mehr von der mail mitposten (falls es nicht möglich/gewünscht ist, dass im öffentlichen Forum kann ich auch anbieten mir die infos per mail direkt zukommen zu lassen).
 

Stoiko Ivanov

Proxmox Staff Member
Staff member
May 2, 2018
2,030
205
63
e-mail wäre s.ivanov _at_ proxmox.com
 

Stoiko Ivanov

Proxmox Staff Member
Staff member
May 2, 2018
2,030
205
63
Konnte mit dem sample das problem reproduzieren - patch wurde mal geschickt - mit der nächsten version von proxmox-spamassassin sollte es behoben sein.
 

Stoiko Ivanov

Proxmox Staff Member
Staff member
May 2, 2018
2,030
205
63
  • Like
Reactions: luke5sky
Jul 30, 2018
33
2
8
hat leider nicht geholfen.
ich habe folgendes gemacht:
dpkg -i proxmox-spamassassin_3.4.2-2_amd64.deb
vi /etc/mail/spamassassin/custom.cf (und die Zeilen score __STYLE_GIBBERISH_1 0 und score __KAM_ZWNJ1 0 entfernt)
reboot (zur Sicherheit)
spamassassin -D rules-all < badmail.txt

bleibt wieder hier hängen:
Jun 5 14:10:44.266 [1139] dbg: rules-all: running rawbody rule __KAM_ZWNJ1

spamassassin --version
SpamAssassin version 3.4.2
running on Perl version 5.24.1
 
Jul 30, 2018
33
2
8
funktioniert!

Ich schätze das ich das Paket am Gateway eingespielt lassen kann, spätestens bei 3.4.2-4 sollte ja das Update wieder über das offizielle Repository eingespielt werden?
 

Stoiko Ivanov

Proxmox Staff Member
Staff member
May 2, 2018
2,030
205
63
genau - und es wird genau dieses paket auch von pmgtest auf pmg-no-subscription und dann auf pmg-enterprise verschoben.

Vielen Dank fürs Testen!
 
  • Like
Reactions: heutger

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!