Erstes mal Proxmox was wird benötigt - wo fange ich an?

Oct 29, 2019
6
0
6
21
Guten Tag zusammen,

ich habe mir heute zum ersten mal einen Dedicated Server gemietet und möchte den Server nun mittels Proxmox virtualisieren um 5-6 kleinere Server drauf laufen zu lassen. Allerdings stehe ich davor das die Hetzner Wiki-Anleitung nichts gebracht hat und ich überhaupt nicht weiß, was ich nun machen soll bzw. was benötigt wird.

Fangen wir erst mal damit an, welches Betriebssystem soll ich installieren?

Folgende Betriebssysteme stehen zur Auswahl:
  • CentosOS 7.6
  • Debian 10.1
  • Ubuntu 18.04.3 LTS
  • Ubuntu 19.04

Was wird alles auf den einzelnen Servern laufen?
Auf einem Server wird Plesk installiert da laufen dann 3 Webseiten und der Mailserver drauf. Dann wird einer für einen Arma 3 Server verwendet und einer für ein kleines Minecraft Bungecord Netzwerk. Und 2 - 3 Server werden für Jira, Bitbucket und Bamboo verwendet.

Die nächste Frage ist was nehme ich? OpenVZ/LXC oder KVM was wäre für meine Vorhaben besser geeignet? Kennt ihr eine gute Anleitung, in der die Installation und Konfiguration gut erklärt bzw. dargestellt wird?

Server: https://www.hetzner.de/dedicated-rootserver/ax41-nvme/configurator

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und ich werde etwas Schlauer bezüglich Promox!

Mit freundlichen Grüßen
Maximilian Rupp
 
hi,

ich habe mir heute zum ersten mal einen Dedicated Server gemietet und möchte den Server nun mittels Proxmox virtualisieren um 5-6 kleinere Server drauf laufen zu lassen. Allerdings stehe ich davor das die Hetzner Wiki-Anleitung nichts gebracht hat und ich überhaupt nicht weiß, was ich nun machen soll bzw. was benötigt wird.

hetzner hat eine Proxmox option, du kannst das verwenden. oder Debian installieren und PVE drauf.

Die nächste Frage ist was nehme ich? OpenVZ/LXC oder KVM was wäre für meine Vorhaben besser geeignet? Kennt ihr eine gute Anleitung, in der die Installation und Konfiguration gut erklärt bzw. dargestellt wird?

für webseite/mailserver etc., sind LXC containers ausreichend.

du kannst alles auf GUI erstellen (LXC, VM, Storages, uä).

doku und infos: https://pve.proxmox.com
 
Hallo,

vielen Dank für deine schnelle Rückmeldung!

hetzner hat eine Proxmox option, du kannst das verwenden. oder Debian installieren und PVE drauf.
Wo finde ich diese Option? Ich sehe nur die normale Betriebssysteme, aber nichts von Proxmox....
 
Rescue System.png

Bin ich irgendwie zu Blöd dafür oder wo genau kann ich das finden? Das wird mir alles beim Rescue-System angezeigt...
 
Hallo,

vielen Dank für eure Unterstützung!

Ich habe mir jetzt die 3 Anleitungen von Hetzner angeschaut und Schritt für Schritt verfolgt und ich muss echt Sagen, für jemanden der noch nie mit Proxmox gearbeitet hat, ist das ganze System sehr einfach gestaltet....

Mit freundlichen Grüßen
Maximilian Rupp
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get yours easily in our online shop.

Buy now!