Ceph: Wie am besten Ausfälle simulieren/testen?

fips

Member
May 5, 2014
143
5
18
Hallo Leute,

hab mir einen kleinen Test Ceph Cluster gebaut, der anstandslos funktioniert.
Bevor ich nun das ganze mit "echter" HW aufbaue und die Produktiv VMs drauf lasse möchte ich noch ein paar Tests durchführen um zu verstehen was ich im Fehlerfall machen muss.
Mein Setup besteht aus 3 HP Hosts mit jeweils einer Systemplatte, einer journal Disk und 4 OSDs.
Alle Disks sind SAS 146GB (alles bisschen langsam aber für tests reichts).

Wie würdet ihr vorgehen?
Ich habe mir folgendes überlegt:
  • Zuerst mal 2-3 OSDs nacheinander einfach zu entfernen und durch neue Disks zu ersetzen.
  • Dann eine Journaldisk entfernen, und schauen wie ich das wieder zum laufen bekomme.
  • Zuletzt einen Host rausnehmen und durch eine anderen Host ersetzen.
Gibts noch einen sinnvollen Test?

Abschließend hätte ich noch eine Frage:
Wozu soll man zwei Pools für CT und VM anlegen wenn man ohnehin auf einem Storage mit aktiviertem KRBD VMs installieren kann?
Fand nur einen Thread aus dem Jahr 2015, vielleicht hat sich da etwas in der zwischenzeit getan.

Liebe Grüße, Stefan
 

fabian

Proxmox Staff Member
Staff member
Jan 7, 2016
3,399
528
113
Abschließend hätte ich noch eine Frage:
Wozu soll man zwei Pools für CT und VM anlegen wenn man ohnehin auf einem Storage mit aktiviertem KRBD VMs installieren kann?
Fand nur einen Thread aus dem Jahr 2015, vielleicht hat sich da etwas in der zwischenzeit getan.
krbd ist feature mäßig immer ein bisschen hinten nach im vergleich zu librbd.
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!