ZFS Backup auf USB HDD

mafe68

Member
Oct 30, 2018
69
12
8
51
Upper Austria
Bin schon die ganze Zeit am suchen wieso ich meine Backup nicht auf einen USB Stick machen kann.
Meine System:
Proxmox 6
2 x 500GB SSD als ZFS Raid1
Nach der Installation habe ich dann noch einen 64GB USB Stick genommen den ich für das Backup mit ZFS eingerichtet habe. Nun würde ich gern die Backup von /local auf /backup haben. Wenn ich in der WebUi das versuche geht es nicht, das ich den /local/backup -> /backup schiebe.

Code:
root@pve1:~# zfs list
NAME               USED  AVAIL     REFER  MOUNTPOINT
backup             384K  55.7G       96K  /backup
rpool             1.13G   448G      104K  /rpool
rpool/ROOT        1.13G   448G       96K  /rpool/ROOT
rpool/ROOT/pve-1  1.13G   448G     1.13G  /
rpool/data          96K   448G       96K  /rpool/data
Code:
root@pve1:~# zpool list
NAME     SIZE  ALLOC   FREE  CKPOINT  EXPANDSZ   FRAG    CAP  DEDUP    HEALTH  ALTROOT
backup  57.5G   516K  57.5G        -         -     0%     0%  1.00x    ONLINE  -
rpool    464G  1.13G   463G        -         -     0%     0%  1.00x    ONLINE  -
Code:
root@pve1:~# lsblk
NAME   MAJ:MIN RM   SIZE RO TYPE MOUNTPOINT
sda      8:0    0 465.8G  0 disk 
|-sda1   8:1    0  1007K  0 part 
|-sda2   8:2    0   512M  0 part 
`-sda3   8:3    0 465.3G  0 part 
sdb      8:16   0 465.8G  0 disk 
|-sdb1   8:17   0  1007K  0 part 
|-sdb2   8:18   0   512M  0 part 
`-sdb3   8:19   0 465.3G  0 part 
sdc      8:32   1  57.9G  0 disk 
|-sdc1   8:33   1  57.9G  0 part 
`-sdc9   8:41   1     8M  0 part
 

LnxBil

Famous Member
Feb 21, 2015
4,434
442
103
Germany
Das Backup in der GUI schreibt Dateien und hat nichts direkt mit ZFS zu tun.

Im ZFS-Fall verwendet man send/receive um datasets inkl. snapshots von einem Pool auf einen anderen zu kopieren und somit ein Backup zu erstellen. Hierfür werden auf der Quell-Seite natürlich immer regelmäßige Snapshots benötigt, die dann entweder manuell oder zeitgesteuert auf den zweiten Pool synchronisiert werden. Durch send/receive werden hier immer nur die Delta übertragen und das Backup ist extrem effizient.

Zu dem Thema ZFS Snapshot Backup gibt es viele unterschiedliche Programme mit jeweils eigenen use cases/scopes - einfach mal danach googlen. Ich selbst mache es mit send/receive von Hand über eigene Skripte (ist alles nicht so schwer).
 

mafe68

Member
Oct 30, 2018
69
12
8
51
Upper Austria
Verstehe ich das richtig, man kann nicht direkt ein Backup auf einer zusätzlich USB HDD einrichten sonder per Script die erstellten Snapshot von /local auf die USB HDD schieben. Nur bei meinem 2. Proxmox der auch mit 2 HDD's im Raid1 läuft aber nicht mit ZFS sonder mit LVM da geht es. Da werden die Snapshot direkt auf die angesteckte USB HDD gemacht. das irritiert mich bei dem ganzem.

Hier noch meine ZFS pools
Code:
root@pve1:~# cat /etc/pve/storage.cfg
dir: local
        path /var/lib/vz
        content backup,iso,vztmpl

zfspool: local-zfs
        pool rpool/data
        content rootdir,images
        sparse 1

zfspool: backup
        pool backup
        content images,rootdir
        mountpoint /backup
        nodes pve1
 
Last edited:

LnxBil

Famous Member
Feb 21, 2015
4,434
442
103
Germany
Da werden die Snapshot direkt auf die angesteckte USB HDD gemacht.
Ne, ganz bestimmt nicht. Da werden vielleicht die Backups drauf geschrieben, aber keine Snapshots. Das geht nur mit ZFS und auch nicht automatisch, denn ein Snapshot muss immer auf dem Storage liegen, auf dem die physikalischen Daten liegen. Macht ja auch kein Sinn anders - zumindest so wie man Snapshot im Storageumfeld verwendet. Man muss hier aber unterscheiden zwischen Backup im Snapshot-Modus und Snapshot einer VM, das wird oft verwechselt, da die Begrifflichkeiten leider mangels anderer Terminologie sehr ähnlich sind. Ersteres geschieht über das Programm vzdump und schreibt in der Tat "richtige" Dateien, die man dann egal wo ablegen kann - das meinst du wohl mit dem Backup auf deinem anderen Knoten mit LVM. Ein Snapshot einer VM ist abhängig vom zugrundeliegenden Storage, da man nur unter CEPH, ZFS, QCOW2 und nichtgeclustertes LVM snapshots machen kann, aber z.B. nicht im geclusterten LVM oder in RAW-Dateien.
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!