VM Verteilung und Festplatten Aufteilung

Haxley

Active Member
Jan 7, 2018
29
0
41
54
Hallo Allen,
ich muss mein System (Feste IP) umbauen. Hab ca. 50 Webseiten und paar VMs die ich hoste und dazu noch anderen Krempel wie NAS und Smarthomepy usw. Ich nutze für alles Proxmox und hab das auf verschiedenen Rechner verteilt. Neu möchte ich einen Reverseproxy (Nginx Manager) nutzen um das Webhosting besser verteilbar zu machen. Im Betrieb ist ein HP DL380 G7 (zweiter vorhanden), und ein HP Microserver als NAS. Mit den Beiden bin ich soweit auch noch zufrieden. (Noch alles HW Raid System) Mein Plan: Einen besseren HP DL380 (z.B. G8) und darauf Proxmox (ZFS Raid1), und die VMs auf ZFS Raid10
-Nginx Manager zum verteilen der festen IP
-Smarthomepy.ng (für KNX) (1 CPU, 4G RAM, 60GB HD)
-NAS
-VPN
-PiHole (für zuhause LAN)(1 CPU, 4G RAM)
Die zwei HP DL380 G7 (Auch Proxmox mit VM)würde ich weiter als Webserver (auch mit den vermieteten VMs) laufen lassen, das schaffen die immer noch super und ich kann zwischen den switchen wegen probieren und testen. Meine Frage ist zum G8: Was schätzt Ihr, was da die einzelnen VMs benötigen? (also wo noch nichts steht) Macht der Aufbau so Sinn? Oder anders? Oder gar als auf ein ZFS und dann alle Vms in einem?
Lieben Dank Gruß Haxley
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get yours easily in our online shop.

Buy now!