VM (Ubuntu Server) hängt sich auf --> Screenshot

Discussion in 'Proxmox VE (Deutsch)' started by whiterabbit, Jan 11, 2019.

  1. whiterabbit

    whiterabbit Member

    Joined:
    Dec 19, 2012
    Messages:
    143
    Likes Received:
    1
    Hi. Ich habe eine VM, in der Ubuntu Server 16.04.5 LTS läuft. Als virt. Hardware sind zwei qcow-HDDs eingetragen; nichts außergewöhnliches also. Diese VM macht machmal Ärger, da sie sich von jetzt auf gleich aufhängt. Dieses Mal habe ich einen Screenshot erstellt -- hat einer eine Idee, was das sein kann?
    Screenshot_20190111_204636.png
     
  2. oguz

    oguz Proxmox Staff Member
    Staff Member

    Joined:
    Nov 19, 2018
    Messages:
    92
    Likes Received:
    10
    Hi.

    Es scheint so aus, als gäbe es ein Problem mit dem Boot-Prozess.

    Ich bräuchte das komplette Boot Error Log, um genauer anschauen zu können.

    https://wiki.ubuntu.com/DebuggingKernelBoot

    Alle die Files unter '/var/log/' könnten hilfreich sein.


    Und bitte das Config File von VM. Es findet man unter:

    Code:
    /etc/pve/nodes/HOSTNAME/qemu-server/ID.conf
    
    wo HOSTNAME = der Hostname vom Node und ID = die ID Nummer von VM
     
    Stop hovering to collapse... Click to collapse... Hover to expand... Click to expand...
  3. whiterabbit

    whiterabbit Member

    Joined:
    Dec 19, 2012
    Messages:
    143
    Likes Received:
    1
    Kann ich dir die auch per PM schicken? Ich habe ein "journalctl -b > boot.txt" erzeugt. Reicht dir das?

    Mir kommt es fast so vor, als würde die VM genau in dem Moment abrauschen, wenn ich per SSH darauf zugreifen will?!
    (aber nicht immer ... heute war es jedenfalls schon wieder soweit ...)

    Kommt:
    Code:
    19:15/1 pve-m4 ~ # cat /etc/pve/nodes/pve-m4/qemu-server/401.conf                                                                                           
    #Ubuntu 16.04 LTS Server (64 Bit)                                                                                                                               
    #mit LAMP und SSHD, NextCloud 14.x
    
    bootdisk: ide0
    cores: 4
    ide0: RAID10-local:401/vm-401-disk-0.qcow2,size=50G
    ide1: RAID10-local:401/vm-401-disk-1.qcow2,size=320G
    ide2: none,media=cdrom
    memory: 12288
    name: Ubuntu-NextCloud
    net0: e1000=CA:33:94:17:C6:3B,bridge=vmbr13,queues=2
    numa: 0
    onboot: 1
    ostype: l26
    smbios1: uuid=b4bfe9cc-4e8d-4bb3-a2a3-4fe4ff6e6839
    sockets: 1
    startup: order=8,up=300
    
     
  4. oguz

    oguz Proxmox Staff Member
    Staff Member

    Joined:
    Nov 19, 2018
    Messages:
    92
    Likes Received:
    10
    Idealerweise wäre es besser hier zu posten, damit die anderen Leute (die dieses Problem hätten) sehen können. Wenn Sie sensible Daten rauslöschen, machen Sie das. Sonst können Sie per PM schicken.

    Das ist interessant, also passiert dieses Problem nicht jedes Mal beim Booten? Was sieht man im SSH Log wenn die VM zugegriffen wird?
     
    Stop hovering to collapse... Click to collapse... Hover to expand... Click to expand...
  5. whiterabbit

    whiterabbit Member

    Joined:
    Dec 19, 2012
    Messages:
    143
    Likes Received:
    1
    Nein, das passiert nicht jedes Mal. Die meiste Zeit läuft die VM ganz normal. Aber manchmal ist die NextCloud plötzlich (?) nicht mehr erreichbar --- und wenn man dann nachsieht, hängt die VM.
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice