VLAN für LXC Container

geniussX

New Member
Oct 15, 2023
6
0
1
Hallo Zusammen,
bin absoluter Anfänger mit Proxmox. Habe bereits zu dem Theme viel online gesucht aber keine Lösung gefunden.

Ich habe meinen Proxmox auf der Hardware installiert.
In einer VM läuft meine OpnSense Firewall, mit entsprechenden VLANS erst mal nur auf einem Port mehrer VLans

Ich habe auf der vmbr0 die OpnSense
In der OpnSense auf dem Port enstpechend einige VLans.

Nun habe ich mir ein Debian im Container installiert und möchte dies nun dem VLan7 zuorden.
Das habe ich nicht lösen können . Sofern ich dies wie in dem Bild konfiguriere, kommt kein Gerät mehr
in diesem Vlan (7) online, bzw. kann überhaupt nicht mehr lokal kommunizieren. Es hilft dann nur ein vollständiger Neustart
des Proxmox Host.

Wo habe ich da einen Denkfehler ?

Danke für Euere Unterstützung
 

Attachments

  • Host LANkonfig.png
    Host LANkonfig.png
    111.8 KB · Views: 8
  • Container LAN Konfig.png
    Container LAN Konfig.png
    107.6 KB · Views: 8
Du hast bei deiner vmbr0 das "vlan-aware" deaktiviert. Dann kann darüber auch kein VLAN laufen und in VMs/LXCs sollte man dann kein VLAN Tag setzen.
 
ok, das habe ich gerade gesehen.
Kann ich dies einfach aktivieren ohne das es zu Problemen in der OpnSense kommt oder Sonstiges ?
 
Naja, du musst dir schon überlegen wie du dein VLAN betreiben willst. Entweder mit einer VLAN-aware Bridge wo du dann mit VLAN Tags auf den virtuellen NICs arbeitest oder halt mit je einer VLAN-unaware Bridge je VLAN wo du dann je ein VLAN interface zwischen physischer NIC und Bridge schalten musst.
Ist dann Geschmackssache. Schöner finde ich aber einige wenige VLAN-aware Bridges. Spart man sich etliche Interfaces und kann wenn man will kann man auch innerhalb einer VM/LXC mit VLANs arbeiten wenn man den VLAN Tag ungesetzt lässt.

Ich weiß ja nicht wie du deine OPNsense eingerichtet hast. Ggf musst du das dort dann auch anpassen.
 
Last edited:
mh, da hatte ich mir bisher keine Gedanken zu gemacht.
vmbr0 ohne Vlan-Aware
vmbr1-5 sind Vlan-Aware
das ist eher Zufall gewesen, ich habe in der OpnSense den Interface dann Vlan zugewiesen.

Könnte ich nun EINFACH die "vmbr0 Vlan-Aware erlauben" und die Netzwerkeigenschaften der LinuxVM dann mit VLAN Tag und der enstprechenden IP dieses LANs konfigurieren ?

Anhängend nochmal die Interfacekoinfiguration den OpnSensse

Danke um diese Uhrzeit
 

Attachments

  • FW.png
    FW.png
    107.6 KB · Views: 7
Last edited:

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get yours easily in our online shop.

Buy now!