storage browser?

Discussion in 'Proxmox VE (Deutsch)' started by cjmatsel12, Jun 28, 2018.

  1. cjmatsel12

    cjmatsel12 New Member

    Joined:
    Jun 28, 2018
    Messages:
    1
    Likes Received:
    0
    Hi,

    ich vermisse irgendwie den Storage Browser wie unter VMWare ESXi: Dort konnte ich ein eingebundenes Storage bequem durchsuchen und ggf. sogar Rechnerkonfigurationen (vmx) aus Unterverzeichnissen per Klick einbinden. Habe ich das evtl. nur übersehen?
     
  2. Markus Thormann

    Joined:
    Oct 25, 2015
    Messages:
    207
    Likes Received:
    11
    :) Konsole ob es das mal geben wird ist fraglich.
     
  3. fireon

    fireon Well-Known Member
    Proxmox VE Subscriber

    Joined:
    Oct 25, 2010
    Messages:
    2,506
    Likes Received:
    127
    Bin ja ein Freund der Konsole, da man mit dieser sehr flink unterwegs ist. Aber ich hab hier auch unseren Devcluster wo alles mögliche mit NFS und Samba freigegeben ist. (nutzten dort QCOW2) dann kann man alles schön per Klickibunti bearbeiten. Bei allen anderen NICHT-Directory Storagetypen macht das natürlich keinen Sinn. Dafür sind die aber alle Performanter und von der Handhabung besser.

    Ich persönlich sehe da keine Notwendigkeit. Wäre wieder ein Fehlerquelle mehr wo der User dann auch irgendwelche unrelevanten Daten rauf kopiert.
     
  4. LnxBil

    LnxBil Well-Known Member

    Joined:
    Feb 21, 2015
    Messages:
    2,845
    Likes Received:
    220
    Das was am nächsten drankommt erreicht du so:

    upload_2018-7-9_16-43-31.png

    Mehr ist nicht drin.
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice