Ram für ZFS begrenzen, bzw. wieder aufheben

Discussion in 'Proxmox VE (Deutsch)' started by Thomas Stofer, Jan 4, 2019.

  1. Thomas Stofer

    Thomas Stofer Member

    Joined:
    Oct 29, 2017
    Messages:
    87
    Likes Received:
    4
    Einen recht schönen guten Tag,

    ich habe gerade versucht den Ram den sich zfs "grabscht" zu begrenzen.
    Der Hintergrund:
    Ich habe 64GB Ram in meinem Server stecken. Davon hat Proxmox nach dem Start bereits um die 30GB belegt. Auf dem System sind ca 10GB Zfs Speicher.
    So dachte ich mir, da müssten 16GB locker reichen. Testweise habe ich dann den Ram begrenzt in dem ich einen Wert in die zfs.conf
    (options zfs zfs_arc_max=8589934592 für 8GB) eingetragen habe. Danach waren nur noch 1,5 GB belegt. Das erschien mir wenig, da ich aber den einzutragenden Wert nicht kannte, habe ich zuerst den Eintrag in der zfs.conf gelöscht, danach wieder update-initramfs -u abgeschickt und das System wieder neu gebootet.
    Nun sind immer noch "nur" 4GB Ram belegt.

    2 Fragen:
    1. was muss ich tun damit die Begrenzung wieder aufgehoben wird?
    2. Welchen Wert
    (options zfs zfs_arc_max=xxx) muss ich in die /etc/modprobe.d/zfs.conf eintragen um den Ram auf ca. 16GB zu begrenzen.

    DANKE!!!
     
  2. sb-jw

    sb-jw Active Member

    Joined:
    Jan 23, 2018
    Messages:
    325
    Likes Received:
    29
    Für beides sollte dieser Link helfen: https://pve.proxmox.com/wiki/ZFS_on_Linux#_limit_zfs_memory_usage
    Ich setze mal voraus, dass du die Grundrechenarten drauf hast :)
     
  3. Thomas Stofer

    Thomas Stofer Member

    Joined:
    Oct 29, 2017
    Messages:
    87
    Likes Received:
    4
    Hallo sb-jw,
    Danke!
    Ok, habe den Wert verdoppelt und es in die /etc/modprobe.de/zfs.conf eingetragen.
    Dennoch nutzt der Proxmox immer noch nur 1,8GB RAM. Nun habe ich noch
    zfs_arc_min=8589934592
    Danach jeweils ein
    update-initramfs -u
    und neustart.
    Jetzt frage ich mich (und das war die eigentliche Frage):
    Wie bekomme ich das wieder so hin, wie es war? Wie kann ich die Änderungen Rückgängig machen.
    Ich habe auch schon die zfs.conf gelöscht, update-initramfs -u und neustart gemacht. Aber er lastet immer nur die 1,8GB aus. Läuft zwar bis jetzt stabiel, aber ist auch noch nicht viel drauf....

    LG
    Thomas
     
  4. LnxBil

    LnxBil Well-Known Member

    Joined:
    Feb 21, 2015
    Messages:
    3,639
    Likes Received:
    326
    Der Speicher wird benutzt, wenn der Speicher benutzt wird. Anscheinend hat er aktuell erst 1,8 GB benutzt und nicht mehr.

    ZFS ist generell ein Enterprise Dateisystem, d.h. es ist ausgelegt, dass der Rechner, auf dem es läuft immer läuft. Warte halt etwas ab und monitore wieviel benutzt wird. Neustarts sind kontraproduktiv für jeden Cache.
     
  5. Thomas Stofer

    Thomas Stofer Member

    Joined:
    Oct 29, 2017
    Messages:
    87
    Likes Received:
    4
    Hi LinxBil,
    seltsam ist aber das alle anderen PVEs viel mehr Ram belegen und auch dieser hat das ja vor meinen Änderungen gemacht...
    Kann man die konfiguration irgend wie anzeigen lassen?

    LG
    Thomas
     
  6. LnxBil

    LnxBil Well-Known Member

    Joined:
    Feb 21, 2015
    Messages:
    3,639
    Likes Received:
    326
    Wenn du die Parameter meinst, ja: arc_summary.
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice