Proxmox startet nicht

AlexR310

New Member
Oct 8, 2020
4
0
1
39
Hallo zusammen,

ich habe seit neusten ein Problem, dass mein Proxmox Server nicht mehr startet.
Wenn ich mich mit dem Server verbinde, bekommen ich nur das zu sehen, was im Bild unten angezeigt wird.
Ich kenne mich mit Proxmox leider nicht aus und hoffe auf eure Hilfe.

Vielen Dank schon mal :)
 

Attachments

  • Proxmox.jpg
    Proxmox.jpg
    89 KB · Views: 33

AlexR310

New Member
Oct 8, 2020
4
0
1
39
Vielen Dank für deine Antwort!!!

Diese hat mir sehr geholfen. Ich habe das Problem mit Storage behoben, glaube ich.
Nach dem Neustart kommt es aber zu einem anderen Fehler.
Dieses habe ich ebenfalls als Bild unten angehängt.
Wenn ich mich nicht irre, versucht Proxmox ein Update zu laden, schafft es aber nicht.
Kann ich dieses Problem irgendwie lösen?
 

Attachments

  • Proxmox2.jpg
    Proxmox2.jpg
    263.8 KB · Views: 16

insane

New Member
Oct 11, 2020
5
0
1
70
Vielen Dank für deine Antwort!!!

Diese hat mir sehr geholfen. Ich habe das Problem mit Storage behoben, glaube ich.
Nach dem Neustart kommt es aber zu einem anderen Fehler.
Dieses habe ich ebenfalls als Bild unten angehängt.
Wenn ich mich nicht irre, versucht Proxmox ein Update zu laden, schafft es aber nicht.
Kann ich dieses Problem irgendwie lösen?
Das sieht eher so aus als hätte deine Festplatte ein physisches Problem und ist eventuell kaputt.
 

AlexR310

New Member
Oct 8, 2020
4
0
1
39
Vielen Dank für den Hinweis.
Sehr ungewöhnlich, dass die Platte defekt sein sollte. Die nur wenige Monate alt.
Es handelt sich dabei um eine M.2 SSD Platte, auf der eigentlich nur Proxmox und eine VM lief.
Diese Platte schein wohl nicht für ein Server 24/7 Betrieb ausgelegt gewesen zu sein.

Habt ihr Erfahrungswerte mit M.2 SSD für Server?
Könnt ihr welche empfehlen?
Vielleicht könnt ihr mir einfach nur sagen, worauf ich bei neuer SSD für Server achten muss.

Danke schon mal im Voraus :)
 

AlexR310

New Member
Oct 8, 2020
4
0
1
39
Vielen Dank MasterTH für deine Antwort.
Nach längeren recherchieren, habe ich mich für die Kingstone DC1000B entschieden.
Da diese mehr für Serverbetrieb ausgelegt ist, erwarte ich eine längere Lebensdauer.

Da ich Proxmox neu aufsetzen muss, frage ich mich, wie ich meine 4 Festplatten in ZFS RAIDZ wieder einbinden kann, ohne diese wieder zu löschen.
Geht das? Muss ich dabei auf etwas achten?

Schon mal vielen Dank für die Antwort!
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!