Proxmox mit check mk monitoren

simpsonetti

Member
Sep 29, 2018
81
1
13
46
Moin,
ich möchte mit meiner check mk free enterprise Proxmox monitoren.
Habe dazu einen agenten "gebacken" und diesen in proxmox installiert. Der läuft, aber bei einem test auf zum dem host wird mir abgezeigt, der "root" kann sich nicht authen, dsa PW habe ich gesetzt in check mk "VM, promox..."

Mache ich etwas grundsätzliches falsch? Oder fehlt nur noch irgendwo etwas?
Danke für Hinweise.
 

Stoiko Ivanov

Proxmox Staff Member
Staff member
May 2, 2018
5,096
662
118
* Kenne das check mk plugin zwar nicht - aber was steht denn im journal der PVE-node zum Zeitpunkt des monitor calls?
* außerdem - läuft das plugin im agent ? - dann würde ich annehmen, dass das ohnehin als root läuft?
* falls es über die API (port 8006) geht - dann wäre das /var/log/pveproxy/access.log noch ein Ort wo Infos stehen könnten.

Ich hoffe das hilft!
 

simpsonetti

Member
Sep 29, 2018
81
1
13
46
* Kenne das check mk plugin zwar nicht - aber was steht denn im journal der PVE-node zum Zeitpunkt des monitor calls?
* außerdem - läuft das plugin im agent ? - dann würde ich annehmen, dass das ohnehin als root läuft?
* falls es über die API (port 8006) geht - dann wäre das /var/log/pveproxy/access.log noch ein Ort wo Infos stehen könnten.

Ich hoffe das hilft!
Also er scheint das PW nicht richtig zu nehmen. Ohwohl das in check mk richtig angegeben ist.
In PVE kommt: authentication failure; rhost=172.16.32.196 user=root msg=value 'root' does not look like a valid user name
 

Stoiko Ivanov

Proxmox Staff Member
Staff member
May 2, 2018
5,096
662
118
hmm - root@pve mal versuchen?

EDIT: und falls das funktioniert vl einen user mit (weit) weniger privilegien einrichten und den eintragen :)
 

simpsonetti

Member
Sep 29, 2018
81
1
13
46
hmm - root@pve mal versuchen?

EDIT: und falls das funktioniert vl einen user mit (weit) weniger privilegien einrichten und den eintragen :)
das kann ich so nicht angeben. da gibts "user:" und "Passwort:" und das gebe ich da halt ein. Also entweder ist es der 2.0 beta geschuldet oder ich mache einen Fehler...
PS: Sowie das mit dem root läuft, soll das ein anderer user machen.
 
Mar 14, 2019
764
94
33
43
Was genau sagt mir der Anhang? Ich sehe da root stehen, und wenn Du root gegen root@pve aus tauschst. Sorry aber ich verstehe das gerade nicht.
Dein Benutzername soll ja nicht root sein sondern muss "root@pve" heißen
 

Stoiko Ivanov

Proxmox Staff Member
Staff member
May 2, 2018
5,096
662
118
sorry - hab mich vertippt/verdacht - 'root@pam' wäre (in den meisten fällen) richtig (ist der root-user des systems, nicht einer, der für pve angelegt wurde)
 
  • Like
Reactions: Leon Gaultier

bluesite

Member
Oct 18, 2017
70
12
13
45
ich habe das hier bei mir eingebunden im check_mk
https://pve.proxmox.com/wiki/Nagios_check_mk
allerdings habe ich das Problem das im check_mk Webinterface

das hier /usr/lib/check_mk_agent/plugins/mh_qemu verursacht den folgenden Fehler

Code:
 [Open the action menu]
    UNKN - The discovery function "inventory_qemu" of the check "qemu" is expected to take a single argument (info or parsed), but it's taking the following arguments: ['checkname', 'info']. You will have to change the arguments of the discovery function to make it compatible with this Checkmk version.
ich habe check_mk Version 1.6.9p19 im Einsatz

auf dem Server funktioniert das plugin das habe ich getestet

hat das einer von euch schon am Laufen mit der check_mk Version?
 
Apr 27, 2020
381
21
18
34
Hi wir haben es hinbekommen,

du must beim user = root@pam (bitte einen extra user nehmen)
beim Passwort das was du bei Proxmox eingegeben hast ( und dann auf der shell = curl -k -b "PVEAuthCookie=PVE:root@pam:4EEC61E2::rsKoApxDTLYPn6H3NNT6iP2mv..." https://10.0.0.1:8006/api2/json/)

und dann hat es funktioniert.


leider kommt nun solch ein fehler:

Check_MK ist leider sehr unfähig mit seinen Kunden zusprechen "leider"

Starting job...
2021-03-03 08:56:26,845 [30] [cmk.web.automations 17223] 'check_mk --automation try-inventory @noscan 1*.**.**.**' returned 'Deprecated configuration variable 'logwatch_max_filesize'
--> Found 1 deprecated variables
These variables will have no effect at best. Consider removing them.
 

Stoiko Ivanov

Proxmox Staff Member
Staff member
May 2, 2018
5,096
662
118
configuration variable 'logwatch_max_filesize'
scheint recht wenig mit einem check_mk plugin fuer pve zu tun haben (und ja - upgrades zwischen versionen bei check_mk brauchen ab und zu etwas arbeit, damit keine warnings kommen (aber normalerweise sind es selten breaking changes - alles funktioniert im groben weiterhin weiter)
 
Jan 15, 2019
47
10
13
44
Stuttgart, Germany
Hier musst du genau das machen ...

-def inventory_qemu(checkname, info):
+def inventory_qemu( info):

dann läufts...

ich habe das hier bei mir eingebunden im check_mk
https://pve.proxmox.com/wiki/Nagios_check_mk
allerdings habe ich das Problem das im check_mk Webinterface

das hier /usr/lib/check_mk_agent/plugins/mh_qemu verursacht den folgenden Fehler

Code:
 [Open the action menu]
    UNKN - The discovery function "inventory_qemu" of the check "qemu" is expected to take a single argument (info or parsed), but it's taking the following arguments: ['checkname', 'info']. You will have to change the arguments of the discovery function to make it compatible with this Checkmk version.
ich habe check_mk Version 1.6.9p19 im Einsatz

auf dem Server funktioniert das plugin das habe ich getestet

hat das einer von euch schon am Laufen mit der check_mk Version?
 

fireon

Famous Member
Oct 25, 2010
3,655
278
103
39
Austria/Graz
iteas.at
Hallöchen, nachdem wir schon für ZIG Proxmoxserver schon seit Jahren CheckMK einsetzten, verstehen ich das hier nicht. Funktioniert doch Out of the Box... :rolleyes: Was möchtest du denn gerne sehen was der Standard Agent nicht anzeigt? Hätte bis jetzt noch nichts vermisst.
 

Fossi

Member
Mar 5, 2019
8
1
8
50
Hab grad nochwas festgestellt: Damit das Agent-Plugin "qemu" richtig exportiert, muss bc installiert sein.
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!