Proxmox Konfiguration

Discussion in 'Proxmox VE (Deutsch)' started by eumats, May 9, 2019.

  1. eumats

    eumats New Member

    Joined:
    May 9, 2019
    Messages:
    1
    Likes Received:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe nun meinen NUC mit Proxmox und Debian als VM in Betrieb genommen. In der VM soll iobroker zur Hausautomatisierung laufen.
    Aber ich verstehe die Speicherzuordnung (Festplatte) von Proxmox nicht. Ich google mir schon seid 2 Tagen den Wolf, suche hier im Forum und komme da irgendwie nicht weiter.

    Ich habe eine 500GB SSD eingebaut. Bei der Installation von Proxmox habe ich ich 32GB angegeben, 6GB SAP und 10GB für root. Den Rest habe ich freigelassen.
    Zzgl. habe ich eine VM (auch 32GB groß). Nun habe ich während der Installation öfter mal ein Snapshot gemacht und dann wurde mir die VM gesperrt und local-vm war voll.
    Ich bin nur irgendwie verloren, was die Speicherzuordnung in Proxmox angeht. Wie kann ich denn auf meinen restlichen 450GB zugreifen? Ich hatte mal in Erinnerung das LVM sich "automatisch" vergrößert...
    Für etwas Hilfe wäre ich dankbar...

    Fehlermeldung beim Snapshot:
    Code:
    Using default stripesize 64.00 KiB.
      Logical volume "vm-100-state-test1" created.
      WARNING: Sum of all thin volume sizes (88.98 GiB) exceeds the size of thin pool pve/data and the size of whole volume group (31.50 GiB)!
      Using default stripesize 64.00 KiB.
      Logical volume "snap_vm-100-disk-0_test1" created.
      WARNING: Sum of all thin volume sizes (120.98 GiB) exceeds the size of thin pool pve/data and the size of whole volume group (31.50 GiB)!
    TASK OK
    Und hier noch die Ausgabe von lsblk:
    Code:
    sda                                                            8:0    0 465.8G  0 disk
    ├─sda1                                                         8:1    0  1007K  0 part
    ├─sda2                                                         8:2    0   512M  0 part /boot/efi
    └─sda3                                                         8:3    0  31.5G  0 part
      ├─pve-swap                                                 253:0    0     6G  0 lvm  [SWAP]
      ├─pve-root                                                 253:1    0   7.8G  0 lvm  /
      ├─pve-data_tmeta                                           253:2    0     1G  0 lvm 
      │ └─pve-data-tpool                                         253:4    0  14.3G  0 lvm 
      │   ├─pve-data                                             253:5    0  11.9G  0 lvm 
      │   ├─pve-vm--100--disk--0                                 253:6    0    32G  0 lvm 
      │   ├─pve-vm--100--state--iobrokerGrundinstallation_fertig 253:7    0  12.5G  0 lvm 
      │   └─pve-vm--100--state--test1                            253:8    0  12.5G  0 lvm 
      └─pve-data_tdata                                           253:3    0  14.3G  0 lvm 
        └─pve-data-tpool                                         253:4    0  14.3G  0 lvm 
          ├─pve-data                                             253:5    0  11.9G  0 lvm 
          ├─pve-vm--100--disk--0                                 253:6    0    32G  0 lvm 
          ├─pve-vm--100--state--iobrokerGrundinstallation_fertig 253:7    0  12.5G  0 lvm 
          └─pve-vm--100--state--test1                            253:8    0  12.5G  0 lvm 
     
  2. loomes

    loomes Member

    Joined:
    May 22, 2018
    Messages:
    52
    Likes Received:
    9
    Du hast einen Fehler gemacht bei der Installation.
    Du hast angegeben das local-lvm nur 32GB groß sein soll und das ist es nun.
    Gib bei der Installation nur die gewünschte Größe für root an (deine 10GB) und Swap (wobei das Proxmox auch alleine macht anhand des vorhandenen RAM wird die Größe der Swap berechnet.
    Der gesamte Rest der SSD wird dann local-lvm.
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice