[SOLVED] Proxmox install auf einem IPU-System (IPU451 Celeron 5105) - BIOS Einstellungen?

AcSpo

New Member
Feb 21, 2023
15
0
1
Hi Zusammen,

nach längerer Zeit beschäftige ich mich mal wieder mit Proxmox und möchte es auf meiner IPU installieren.

Welche BIOS Einstellungen sollte ich denn hier tätigen damit Proxmox gut/richtig drauf läuft?

Gibt es hier Empfehlungen?

Freue mich auf Mithilfe.
 
Zum Wissen: Proxmox ist eine "adon" zu Debian 12.

Also alles dazu im Inet.

Ein "IPU" kenne ich nicht!

Also ZFS ist in meinen Augen und auf allen meinen PVE die Wahl des Datei und Filesystems.
Dazu muss man dessen Anforderungen natürlich erfüllen.

Also dann los , und beschreibe bitte ein mehr, das Was und Wo!
 
Hi. Danke Dir. Ja - was Proxmox ist, weiß ich. Schon genutzt früher.

Doch ich habe jetzt ein neues System, was halt auch UEFI Bios hat usw. (siehe hier: https://www.nrg-systems.de/produkte/ipu451.html).

In den damaligen Zeiten gab es bei mir noch kein System mit UEFI.

Daher die Frage, wie die BIOS Config am Besten gemacht werden sollte um Proxmox (Full ISO Installer) drauf laufen zu lassen.
 
Secure Boot deaktivieren. Gucken das die VT-d/VT-x/AMD-V oder wie sonst da die Virtualisierungstechniken heißen aktiviert sind.
 
  • Like
Reactions: AcSpo

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get yours easily in our online shop.

Buy now!