[SOLVED] neuer Raid10 Pool erscheint nicht unter Storage

vikozo

Active Member
May 4, 2014
635
16
38
suisse
www.wombat.ch
Hallo

ich habe mein neuer Node in den PVE-cluster eingefügt.
jetzt ist mir aufgefallen das unter Storage, nur ein Pool angezeigt wird und zwar den default rpool mit 3TB aber ich habe noch ein Raid10 Pool mit 6TB,
den aber kann ich nicht finden unter Storage.
Der Unterschied der rpool wurde default bei der Installation erstellt, den Raid10 ZFS Pool aber nachträglich, ist aber im Gui ersichtlich.

Danke für ein Hinweis wo ich suchen soll

gruss
vinc
 

ph0x

Member
Jul 5, 2020
97
3
8
50
Oben rechts beim Anlegen des Storage einfach den Node4 auswählen, dann sollte auch der andere Pool angezeigt werden.
 

vikozo

Active Member
May 4, 2014
635
16
38
suisse
www.wombat.ch
@ph0x Danke für dein hinweis aber nein wird es auch nicht
Code:
root@nas-04:~# zpool list
NAME     SIZE  ALLOC   FREE  CKPOINT  EXPANDSZ   FRAG    CAP  DEDUP    HEALTH  ALTROOT
raid10  5.44T  2.48M  5.44T        -         -     0%     0%  1.00x    ONLINE  -
rpool   2.72T   251G  2.47T        -         -     0%     9%  1.00x    ONLINE  -
aber nicht als Storage im GUI, auch mit dem Auswählen des NAS-04 Namen
 

ph0x

Member
Jul 5, 2020
97
3
8
50
Hast du ein ZFS auf dem Pool angelegt? Der Storage lebt ja nicht direkt auf dem Pool.
 

ph0x

Member
Jul 5, 2020
97
3
8
50
Knapp oberhalb dieses Fensters im Hintergrund ist ein Button, auf dem steht "Create ZFS", den solltest du mal drücken, während der neue Pool darunter ausgewählt ist. ;-)
 

vikozo

Active Member
May 4, 2014
635
16
38
suisse
www.wombat.ch
ph0x ich kann keinen mehr craten weil keine Disk mehr da sind!
wobei ich den Pool im Comand Line erstellt habe, wobei ich werde den wohl wieder zerstören müssen und die anderen Disk namen verwenden.
 

ph0x

Member
Jul 5, 2020
97
3
8
50
So langsam dämmert es auch bei mir ... Da ich das alles auf der Konsole gemacht habe, dachte ich immer, dieser Button sei für die Dateisysteme da, aber da kannst du ja nur Pools erstellen.
Hm, dann wirst du das wohl tatsächlich nicht in der GUI machen können ...
Aber Moment, du sagst, er zeigt noch nicht einmal auf dem richtigen Node den Pool an? Das wäre in der Tat ungewöhnlich.
 
Last edited:

vikozo

Active Member
May 4, 2014
635
16
38
suisse
www.wombat.ch
ich denke ich werde den Pool mal destroyen und neu aufsetzen mit dem richtigen Disk namen und nicht sd* - wobei gibt es da einen Befehl um diese zwei Infos zu verbinden?
 

ph0x

Member
Jul 5, 2020
97
3
8
50
Nicht dass ich wüsste. Ich hab meine Pools auch unzählige Male neu angelegt, kostet ja nix. ;-)
 

ph0x

Member
Jul 5, 2020
97
3
8
50
Also, der Raid10-Pool wird angezeigt, das stimmt doch, oder?
Als Storage bindest du ihn wie oben schon geschrieben unter Datacenter->Storage->Add->ZFS ein. Nur sollte man vorher noch ein Dateisystem auf dem Pool angelegt haben, das ist sauberer.
 

ph0x

Member
Jul 5, 2020
97
3
8
50
Wenn dein Pool raid10 heißt, schon.
Nur solltest du es eher über Add->ZFS einbinden, ging das nicht?
 

vikozo

Active Member
May 4, 2014
635
16
38
suisse
www.wombat.ch
beim Node kann ich ein Create ZFS machen dort verlangt es freie Disk!
Bei Add--> ZFS wähle ich den Node aus, gebe einen Namen aber ZFS Pool muss ich auswählen und da erscheint nur das rpool
 

ph0x

Member
Jul 5, 2020
97
3
8
50
Und wenn du auf der Konsole ein Dateisystem angelegt hast?
Code:
zfs create -o compression=lz4 raid10/data

Bist du auch auf der GUI von Node 4? Nur um auszuschließen, dass das Problem nicht damit zusammenhängt.
 
Last edited:

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!