Nach update auf Proxmox 8 kein apt update merhr möglich.

HeroSpeddy

Active Member
Jun 23, 2017
5
0
41
46
Hallo an alle ich bin zwar schon länger hier registriert und habe kaum Hilfe gebraucht aber no body it Perfect.

Also jetzt zu meinem Problem
wenn ich ein apt update mache bekomme ich folgendes angezeigt.

PHP:
root@pve:~# apt update
Ign:1 http://deb.debian.org/debian bookworm InRelease
Ign:2 http://deb.debian.org/debian-security bookworm-security InRelease
Ign:3 http://deb.debian.org/debian bookworm-updates InRelease
Fehl:4 http://deb.debian.org/debian bookworm Release
  Verbindung mit deb.debian.org:80 kann nicht aufgebaut werden (199.232.190.132). - connect (101: Das Netzwerk ist nicht erreichbar)
Fehl:5 http://deb.debian.org/debian-security bookworm-security Release
  Verbindung mit deb.debian.org:80 kann nicht aufgebaut werden (199.232.190.132). - connect (101: Das Netzwerk ist nicht erreichbar)
Fehl:6 http://deb.debian.org/debian bookworm-updates Release
  Verbindung mit deb.debian.org:80 kann nicht aufgebaut werden (199.232.190.132). - connect (101: Das Netzwerk ist nicht erreichbar)
Paketlisten werden gelesen… Fertig
E: Das Depot »http://deb.debian.org/debian bookworm Release« enthält keine Release-Datei.
N: Eine Aktualisierung von solch einem Depot kann nicht auf eine sichere Art durchgeführt werden, daher ist es standardmäßig deaktiviert.
N: Weitere Details zur Erzeugung von Paketdepots sowie zu deren Benutzerkonfiguration finden Sie in der Handbuchseite apt-secure(8).
E: Das Depot »http://deb.debian.org/debian-security bookworm-security Release« enthält keine Release-Datei.
N: Eine Aktualisierung von einem solchen Depot kann nicht auf eine sichere Art durchgeführt werden, daher ist es standardmäßig deaktiviert.
N: Weitere Details zur Erzeugung von Paketdepots sowie zu deren Benutzerkonfiguration finden Sie in der Handbuchseite apt-secure(8).
E: Das Depot »http://deb.debian.org/debian bookworm-updates Release« enthält keine Release-Datei.
N: Eine Aktualisierung von einem solchen Depot kann nicht auf eine sichere Art durchgeführt werden, daher ist es standardmäßig deaktiviert.
N: Weitere Details zur Erzeugung von Paketdepots sowie zu deren Benutzerkonfiguration finden Sie in der Handbuchseite apt-secure(8).



Wieso kann ich kein Update ziehen.

Meine Netzwerkkonfiguration sieht wie folgt aus.

Code:
 Netzwerkschnittstelleneinstellungen; automatisch generiert
# Bitte ändern Sie diese Datei NICHT direkt, es sei denn, Sie wissen was
# Sie gehen.
#
# Wenn Sie Teile der Netzwerkkonfiguration manuell verwalten möchten,
# Bitte verwenden Sie dazu die Anweisungen „source“ oder „source-directory“.
# Also.
# PVE behält diese Anweisungen bei, liest jedoch NICHT sein Netzwerk
# Konfiguration aus Quelldateien, also versuchen Sie nicht, irgendwelche davon zu verschieben
# Die von PVE verwalteten Schnittstellen zu externen Dateien!

auto enp3s0f0
iface enp3s0f0 inet-Loopback
Adresse 192.168.178.27
Netzmaske 255.255.255.0

Meine IP-Konfiguration sagt Folgendes aus.

Code:
root@pve:~# ip a
1: lo: <LOOPBACK,UP,LOWER_UP> mtu 65536 qdisc noqueue state UNKNOWN Group default qlen 1000
    Link/Loopback 00:00:00:00:00:00 brd 00:00:00:00:00:00
    inet 127.0.0.1/8 Scope Host lo
       gültiger_lft für immer, bevorzugter_lft für immer
2: enp3s0f0: <BROADCAST,MULTICAST,UP,LOWER_UP> mtu 1500 qdisc mq state UP-Gruppenstandard qlen 1000
    Link/Ether 3c:4a:92:73:d7:40 brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
    inet 192.168.178.27/24 Geltungsbereich global enp3s0f0
       gültiger_lft für immer, bevorzugter_lft für immer
3: enp3s0f1: <BROADCAST,MULTICAST> mtu 1500 qdisc noop state DOWN Gruppenstandard qlen 1000
    Link/Ether 3c:4a:92:73:d7:42 brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
4: enp4s0f0: <BROADCAST,MULTICAST> mtu 1500 qdisc noop state DOWN Gruppenstandard qlen 1000
    Link/Ether 3c:4a:92:73:d7:44 brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
5: enp4s0f1: <BROADCAST,MULTICAST> mtu 1500 qdisc noop state DOWN Gruppenstandard qlen 1000
    Link/Ether 3c:4a:92:73:d7:46 brd ff:ff:ff:ff:ff:ff


ich hoffe es kann mir da einer weiter helfen.
 
Bitte schon die ganze Netwerk-Konfig posten. Das sieht alles sehr merkwürdig und abgetippt aus. Ist ja z.B. nicht mal entnehmbar, ob überhaupt ein Gateway gesetzt ist etc.
 
  • Like
Reactions: noPa$$word

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get yours easily in our online shop.

Buy now!