nach reboot starten gewisse vm nicht

vikozo

Member
May 4, 2014
257
2
18
suisse
www.wombat.ch
Hallo

i habe ein paar VM erstellt die auf einem shared-storage basieren (verbunden sind).

nun ist mir aufgefallen das nach dem letzten Reboot (nach dem upgrade) auf

proxmox-ve: 5.3-1 (running kernel: 4.15.18-12-pve)
pve-manager: 5.3-11 (running version: 5.3-11/d4907f84)
pve-kernel-4.15: 5.3-3

diese VM nicht gebooted sind mit einem error das die "Verbindung" zum Shared-Storage nicht vorhanden sei, was aber falsch ist.

kann man die reihenfolge so einstellen das zuerst die Storage angebunden werden und erst dann die VMs gestartet werden?

gruss
Vinc
 

thoe

Member
Feb 1, 2018
50
3
8
46
Moin,

wenn Du sicher bist, dass Dein shared storage zu diesem Zeitpunkt schon sauber eingebunden ist, kannst Du es mal in Proxmox mit der Startverzögerung der VMs probieren.

VM >> Optionen >> Startreihenfolge >> Startverzögerung.

Einen Versuch ist es wert.

Gut's Nächtle.
 
  • Like
Reactions: fireon

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!