keine Anzeige SPICE (qxl) nach Clusterbeitritt - pve-spive.vv schuldig?

Treptower

Member
Apr 18, 2021
77
14
13
Nachdem ein Knoten einem Cluster beigetreten ist, funktionieren die VMs mit Anzeige = SPICE (qxl) auf diesem Mitglied nicht mehr.
Auf Knoten, die bereits im Cluster waren, funktionieren die Anzeigen weiterhin, womit ich eigentlich ein Clientproblem ausschließen mag.

Muss man auf einem frischen Clustermitglied nochmal etwas tun, damit dieser Anzeigetyp funktioniert?

Wie gesagt, auf dem Client ist der virt-viewer-x64-11.0-1.0.msi sauber installiert. Auch im Browser komme ich mit der Dateierweiterung .vv generell klar, egal ob manuelles Öffnen oder automatisch nach dem Download.

Mir scheint, als stimme der Inhalt der pve-spice.vv nicht, denn z. B. ist in ihr nicht die IP von dem Knoten, auf dem die VM läuft, sondern vom "Master".
 
OK, konnte es selbst lösen - hier dann ggf. für die nächsten Opfer:
In den Dateien /etc/hosts auf den Knoten sollten jeweils die IPs & Hostnamen aller Clustermitglieder drin stehen
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get yours easily in our online shop.

Buy now!