IP Änderung am Ceph Cluster

iwen

New Member
Jan 26, 2019
8
0
1
50
Wie ändert man bei einem laufenden Ceph(Proxmox) Cluster eigentlich korrekt die IP Infrastruktur - also z.B. wenn ich das Storage IP Netzwerk oder das corosync Heartbeat - Netzwerk in ein anderes VLAN verlegen möchte? Also Beispielsweise läuft das Storage-Netzwerk auf 10.0.0.1/24 und ich möchte es auf 192.168.100.0/24 VLAN 100 ändern.

Gibt es da ein Best Practice?

Ich möchte verhindern, durch einen Denkfehler meinen Cluster zu zerstören oder Ceph zu verwirren.

Fatalistisch würde ich jetzt Node für Node vorgehen: Proxmox-Node vorbereiten (VMs schliessen), die üblichen Ceph-Node Options (noout...) setzen, die Netzwerk-Konfiguration entsprechend neu schreiben, speichern und dann den Node rebooten (und hoffen).

Kann ich das so machen oder erwartet mich beim zweiten und dritten Node dann ein Heartbeat-Infarkt ?

Danke für ein paar Tips.

Gruß
 

Alwin

Proxmox Staff Member
Staff member
Aug 1, 2017
4,303
397
88
Kann ich das so machen oder erwartet mich beim zweiten und dritten Node dann ein Heartbeat-Infarkt ?
Bei Corosync sind eh mehrere Links zu empfehlen, damit laesst sich das Netzwerk dann auch leichter wechseln.
https://pve.proxmox.com/pve-docs/chapter-pvecm.html#pvecm_redundancy

Gibt es da ein Best Practice?
Das public_network ist nicht so einfach zu ändern. Das Neue und das Alte müssen gerouted werden und dann einen MON nach dem anderen abbauen und im neuen Netz wieder aufbauen. Damit ziehen die MONs nach und nach um.
 
  • Like
Reactions: iwen

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!