[SOLVED] Installation auf neuem NUC8i3BEH funktioniert nicht.

Discussion in 'Proxmox VE (Deutsch)' started by voltagram, Jan 24, 2019.

  1. voltagram

    voltagram New Member

    Joined:
    Jan 24, 2019
    Messages:
    5
    Likes Received:
    1
    Hallo zusammen,
    ich habe mir gerade einen Intel Nuc - NUC8i3BEH gekauft und möchte jetzt Proxmox installieren um damit einige kleine Server stromsparend für den Hausgebrauch zu virtualisieren.
    Leider steigt das System direct nach "loading initial RAM-disk" aus. D.h. schwarzer Bildschirm, irgendwann fängt der Lüfter an zu laufen und das wars.
    Da das System neu ist wollte ich einen Hardwarefehler ausschließen und habe mal einen Ubuntu Server installiert. Das hat einwandfrei geklappt. Die Hardware ist also in Ordnung.
    RAM und SSD können angesprochen werden.
    Da ich weder ein Fehlermeldung noch ein log habe stehe ich auf dem Schlauch.
    Gibt es irgendwelche Problem mit den neuen NUCs, die vielleicht bekannt sind??

    Sonst habe ich gerade eine Menge Geld in den Sand gesetzt.
    Bin also für Hilfe dankbar

    Updates: Debian 9.5.0 funktioniert auch nicht, Ubuntu 18.04 schon.
    - Ich konnte kurz unter Proxmox 5.3.-2 etwas mit failed load Sektor .. erkennen, ging leider sehr schnell und ist nicht reproduzierbar.
    - Auch der Versuch mit verschiedenen Installationsmedien (USB, verschiedenen. SDs) ergibt das selbe Ergebnis.
    - Sind vielleicht BIOS Einträge nötig? Habe schon verschiedenes ausprobiert, komme aber nicht weiter.
    - Da Proxmox soweit mir bekannt ist auf Debian beruht, helfen vielleicht auch Debian Informationen zu den NUCs. Alles was ich finden konnte ist für ältere NUCs und alte Proxmox Versionen. Für den NUC8 habe ich ich nichts gefunden. Hat jemand vielleicht Infos dazu?

    OK die Lösung war gar nicht so schwer.
    Durch Threads im englischen Teil habe ich nochmal den Legacy Boot probiert und das war dann auch die Lösung.
    Ich habe das nicht direkt bemerkt, da beim Legacy Boot die SD Karte nicht als Bootmedium nutzbar scheint und der USB Stick auch nicht immer sofort beim nächsten Booten als bootbar erkannt wurde.
    Jedenfalls ist es jetzt vollbracht und das ganze ist erst mal installiert.
     
    #1 voltagram, Jan 24, 2019
    Last edited: Jan 26, 2019
  2. wolfgang lechner

    wolfgang lechner New Member

    Joined:
    Feb 17, 2017
    Messages:
    2
    Likes Received:
    0
    hallo,
    Bei mir leider dasselbe Bild auf einem MSI-Mainboard mit mit AMD CHIP B450. Leider hat das Umstellen auf Legacy keinen Erfolg gebracht.
    Bin im Moment etwas ratlos. Hat vllt. jemand eine Tipp für mich?
     
  3. wolfgang lechner

    wolfgang lechner New Member

    Joined:
    Feb 17, 2017
    Messages:
    2
    Likes Received:
    0

    zwischenstand:
    inzwischen läuft proxmox bei mir in einer älteren Ausgabe (iso 5.1) mit pvekernel 4.13.13-2-pve. ein update auf die aktuelle version (mit kernel 4.15.irgendwas) macht wieder meinen bildschirm schwarz.
    wäre schön, wenn ich irgendwann updaten könnte.
     
  4. voltagram

    voltagram New Member

    Joined:
    Jan 24, 2019
    Messages:
    5
    Likes Received:
    1
    Hallo,
    ich habe damals den englischen Teil des Forums durchforstet.
    Da hatten einige Leute ein ähnliches Problem mit den selben Symptomen.
    Es gab da noch einige Tips bezgl. der Einstellungen der Grafikkarte im BIOS. Leider habe ich die Threads gerade nicht parat.
    Ich würde mal im BIOS die Einstellungen im Grafikbereich testen.
    Mit freundlichen Grüßen
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice