i2c i2c-2 sendbytes: NAK bailout

Detlef Paschke

Well-Known Member
Feb 12, 2019
138
14
58
49
Cottbus
helpdesk.schabau.eu
Hallo,

nach einiger Arbeit habe ich nun meinen Proxmox fertig gestellt und heute in sein endgültiges Gehäuse eingebaut.
Was mich gerade richtig stört, sind die Meldungen (i2c i2c-2 sendbytes: NAK bailout) auf der Konsole die alle paar Sekunden erscheinen und ich kann mir nicht erklären was hier los ist. Die Hardware ist absolut identisch geblieben, einzig ein kleiner SATA-Controller ist noch hinzugekommen - ich habe aber auch schon einen test ohne diesen gemacht - und an dem Raid-Controller an dem ich zum einrichten nur eine Platte hatte ist nun ein Raid-5 aus 5 Platten. Okay, und ein paar mehr Lüfter sind im neuen Gehäuse.
Es scheint alles ganz normal zu arbeiten, nur diese Meldung nervt ungemein.

Hat jemand einen Tipp, wie ich der Sache auf den Grund gehen kann?

Viele Grüße
Detlef Paschke
 
Hallo,

hab die Maschine nun einen Tag laufen und es haben sich keine größeren Probleme gezeigt.
Einzig ein Backup-Job wurde nicht ausgeführt und es gab eine Fehlermail weil die VM (Sonntags wird der Job im Stopmode gefahren) wohl nicht in der geplanten Zeit (ich glaube 46 sek. stand in der Mail) runterfahren konnte. Ein händisches Backup der VM im Stopmode zeigte aber keine Probleme also sei es drum. Wer weiß was da quer saß.

Nur diese vermaledeite Meldung i2c i2c-2 sendbytes: NAK bailout taucht alle paar Sekunden auf der Console und natürlich auch im Syslog auf.

In dem Gehäuse in dem der Proxmox jetzt ist, ist auch noch eine Backplane Supermicro CSE-M35TQ, in der auch ein wenig i2c Zeug ist. Die werde ich morgen evtl. mal abklemmen. Evtl. beißt sich der Proxmox daran, weil sie vorher nicht da war.

Viele Grüße
Detlef Paschke
 
Hallo,

für die, die es auch mal betreffen sollte, die Ursache habe ich jetzt, nur noch keine Lösung.

Nachdem ich alles vom Board getrennt habe, selbst die Lüfter habe ich per Adapter direkt ans Netzteil und nicht ans Board angeschlossen, nur noch eine Festplatte direkt am Controller hatte und selbst ein ganz neues (sauberes) Debian die selbe Meldung brachte, fand ich bei meiner weiteren Suche einen User, der von einem Kontaktfehler am HDMI Anschluss berichtete nach dessen Beseitigung die Meldung verschwunden war. Andere User mit der gleichen Meldung berichtetet immer wieder über einen Zusammenhang mit ATI Radeon Grafikkarten. Ist hier aber gar nicht verbaut. Hier ist es eine ganz schlichte ATI ES1000.

Aber: Zum einrichten hatte ich einen alten 17 Zoll VGA-Monitor angeschlossen. Jetzt hatte ich einen zwar ähnlich alten 10 Zoll VGA-Monitor angeschlossen aber als Kontrollmonitor genügt das. Tja, und wenn der nicht angeschlossen ist sondern wieder der 17 Zoll ist auch die Meldung weg.

Wann und wie ich den 10 Zoll Monitor mit Debian bzw. Proxmox wieder nutzen kann, mal schauen. Es soll wohl ein Kernel Problem sein.

Viele Grüße
Detlef Paschke
 
How can I see an English translation of the above discussion?

Just to summarize/ share the issue I am facing (which I think is the topic for the above discussion too)
;
I installed (brand new installation, no prior OS) Proxmox 7.1.2 on a HP Proliant DL 360 G7 server (trying to setup a homelab for learning). The installation went through; and the final CLI message saying welcome and you can now manage your proxmox server via web at the following url : http://x.x.x.x:8006 comes up. The login prompt shows up

- After a few mins, you see messages being dumped in the format
[899. 249267] 12c 12c-1: sendbytes: NAK bailout
;;;;;
[999. 543368] 12c 12c-1: sendbytes: NAK bailout

When you press enter on this screen, login prompt shows up, but before you type the login info, teh above message again gets spit out and it keeps happening.

Things I tried
1. :confused:to install Proxmox 7.2.1 : This started throwing a different error during the installation process itself " Current input timing is not supported by your monitor, change it to something like 1366x768"
--------> Tried a different monitor , with higher resolution capability, but no luck

2. Then tried to install Proxmox 6.4.1. This was a similar experience to my first attempt with 7.1.2, where installation went through, finally at the login prompt, system starts spitting out the sendbytes: NAK bailout error

I am at my wit's end (and knowledge to troubleshoot). Any pointers on how to get through this issue and help me start learning proxmox will be highly appreciated
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get yours easily in our online shop.

Buy now!