[SOLVED] Hetzner Proxmox Single-IP/Subnet

Discussion in 'Proxmox VE (Deutsch)' started by MarcelW, Feb 11, 2019.

  1. MarcelW

    MarcelW New Member

    Joined:
    Feb 10, 2019
    Messages:
    27
    Likes Received:
    1
    Hi,

    ich habe bei Hetzner einen dedizierten Server und habe dazu eine zusätzliche IP welche ich für eine VM auch benutze, das klappt super.

    Nun habe ich noch ein Subnet /29 zugewiesen bekommen und wollte auf eine zusätzliche Bridge (vmbr1) das Subnet konfigurieren, wie in der Wiki bei Hetzner hinterlegt.

    Ich kann auf den VM/Container dann aber keine Verbindung nach außen oder von außen nach innen herstellen.

    Die IP-Adressen, die ich hier nenne sind fiktiv:
    Main-IP: 122.198.189.108
    1x zusätzl. IP: 122.198.189.123
    Subnet: 110.202.41.104/29


    Code:
    # Loopback device:
    auto lo
    iface lo inet loopback
    
    # device: eno3
    auto eno3
    iface eno3 inet static
      address 122.198.189.108
      netmask 255.255.255.255
      pointopoint 122.198.189.65
      gateway 122.198.189.65
    
    iface eno3 inet6 static
      address 2a01:4f8:b0:8174::1
      netmask 128
      gateway fe80::1
      up sysctl -p
    
    # fuer Einzel-IPs
    auto vmbr0
    iface vmbr0 inet static
      # Einzel-IP: 122.198.189.123
      address 122.198.189.108
      netmask 255.255.255.255
      bridge_ports none
      bridge_stp off
      bridge_fd 0
      up ip route add 122.198.189.123/32 dev vmbr0
    
    iface vmbr0 inet6 static
      address 2a01:4f8:b0:8174::1
      netmask 64
    
    # fuer ein Subnet
    auto vmbr1
    iface vmbr1 inet static
      # Subnet #1: 110.202.41.105 - .110
      address 110.202.41.104
      netmask 255.255.255.248
      bridge_ports none
      bridge_stp off
      bridge_fd 0
    
    Laut Anleitung Hetzner könnte ich einer VM/CT doch nun eine Netzwerkkarte mit Zuweisung vmbr1 zuteilen und dann folgendes konfigurieren:
    Code:
    address 110.202.41.105
    netmask 255.255.255.248
    gateway 110.202.41.104
    
    Das klappt aber nicht - wo habe ich den Denkfehler?


    LG
     
  2. MarcelW

    MarcelW New Member

    Joined:
    Feb 10, 2019
    Messages:
    27
    Likes Received:
    1
    Hallo,
    habe es einem anderen Thread gelesen und die Lösung bekommen.
    Hatte am Proxmox System die falsche IP zugewiesen, statt 104 (Netz-IP) muss man die 105 (wirklich verwendbare IP) nehmen.

    LG
    Marcel
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice