Hardware Homeserver

vikozo

Active Member
May 4, 2014
315
2
38
suisse
www.wombat.ch
guten Tag
auf einem neuen Server mit
4 x 6 TB HDD
2 x 1 TB SSD
kann ich es mischen und würde es die einzelnen VM schneller machen?

Gruss
Vinc
 

fireon

Famous Member
Oct 25, 2010
3,094
197
83
Austria/Graz
iteas.at
Hallo,

das ist jetzt ein bischen wenig Info um jetzt klare Aussagen zu treffen. Was soll denn der Homeserver für dich denn genau tun?
 

vikozo

Active Member
May 4, 2014
315
2
38
suisse
www.wombat.ch
@fireon sorry!
Ging darum ob man das Mischen kann und ob die VM dann Teilweise auf die SSD und HDD zugreifen könnten und ob es Sinn macht.
Brauchen werde ich es für ein VM mit ISPCOnfig für Web/mail/Bind usw | vm für GitHub, plex, nextcloud, iot VM usw

Ansonst sollte es sein - SuperMicro X11SSM-F, 64 RAM, CPU ist noch offen

gruss
Vinc
 
Last edited:

fireon

Famous Member
Oct 25, 2010
3,094
197
83
Austria/Graz
iteas.at
HW ist mit Sicherheit ok. Setzen für kleine Dinge ähnliches ein. Beachte das du für Proxmox mit ZFS ca. 10GB für ZFS reservieren solltest, das ist meist genug. Dann braucht PVE auch noch ein bisschen der Reist ist für VM's.

Und ja, du kannst selbstverständlich mischen. Das mache ich auch. Wobei ich Plex und Nextcloud auf keinen Fall auf HDD's legen würde. Das wird dann grottenlangsam. Du kannst es ja testen wie es für dich passt. Die Platten kannste immer verschieben.
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!