cloud-init ubuntu 18.04 Bug mit Default GW?

Discussion in 'Proxmox VE (Deutsch)' started by Red-Bull, Jul 10, 2018.

  1. Red-Bull

    Red-Bull New Member
    Proxmox VE Subscriber

    Joined:
    Jan 22, 2018
    Messages:
    27
    Likes Received:
    0
    Hi,

    gerade am testen von dem ubuntu 18.04 cloud image und proxmox.

    Ich hab ein Testsystem bei Hetzner mit /29 Netz - default GW ist aber nicht in dem Netz.

    Cloud-Init generiert dann eine netplan config die wohl nicht läuft weil das Gateway nicht in dem Netz ist? ICh muss immer erst mit ip nachträglich die route setzen und dann als default gw definieren?

    Bei 16.04 klappt es problemlos... is ja nicht netplan :D
     
  2. wbumiller

    wbumiller Proxmox Staff Member
    Staff Member

    Joined:
    Jun 23, 2015
    Messages:
    573
    Likes Received:
    64
    Stimmt. Da sollten wir die route gleich mit dazu eintragen, wenn es der config typ zulässt, wie bei containern.
     
  3. Red-Bull

    Red-Bull New Member
    Proxmox VE Subscriber

    Joined:
    Jan 22, 2018
    Messages:
    27
    Likes Received:
    0
    Okay danke für die Rückmeldung. Ich wunderte mich schon... kannte mich mit netplan nämlich noch nicht so aus.

    Hab als Workaround dann naträglich ergänzt:

    routes:
    - to: 0.0.0.0/0
    via: 95.216.XX.XX
    on-link: true
    metric: 3
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice