[SOLVED] Backup Error

JeremySeel

New Member
Feb 24, 2020
2
0
1
22
Moin,

Teste gerade ein wenig rum da ein Kunde gerne mit Proxmox arbeiten möchte.
Habe gerade versucht ein Backup zu machen, und bekomme das ausgeworfen:


INFO: starting new backup job: vzdump 100 --mailnotification always --node proxmox --quiet 1 --storage test --mailto <meineMail> --compress lzo --mode snapshot --all 0
INFO: Starting Backup of VM 100 (qemu)
INFO: Backup started at 2020-02-26 15:06:51
INFO: status = running
INFO: update VM 100: -lock backup
INFO: VM Name: SLES12
INFO: include disk 'scsi0' 'local-lvm:vm-100-disk-0' 32G
Metadata location on /dev/sda3 at 135680 begins with invalid VG name.
Failed to read metadata summary from /dev/sda3
Failed to scan VG from /dev/sda3
Metadata location on /dev/sda3 at 135680 begins with invalid VG name.
Failed to read metadata summary from /dev/sda3
Failed to scan VG from /dev/sda3
Metadata location on /dev/sda3 at 135680 begins with invalid VG name.
Failed to read metadata summary from /dev/sda3
Failed to scan VG from /dev/sda3
Metadata location on /dev/sda3 at 135680 begins with invalid VG name.
Failed to read metadata summary from /dev/sda3
Failed to scan VG from /dev/sda3
Volume group "pve" not found
ERROR: Backup of VM 100 failed - no such volume 'local-lvm:vm-100-disk-0'
INFO: Failed at 2020-02-26 15:06:54
INFO: Backup job finished with errors
TASK ERROR: job errors


Was lässt sich da tun?

Vielen Dank im Vorraus :D
 

mira

Proxmox Staff Member
Staff member
Aug 1, 2018
2,109
253
103
Poste bitte den Output von pveversion -v, pvs, vgs und lvs. Und bitte auch die Storage Config (cat /etc/pve/storage.cfg)
 
Jan 6, 2013
203
10
43
Hallo,

ich finde dass Thema supper interessant.

Als ich mit ZFS anfing, hatte ich mal auf einer VM einen Samba-Server eingerichtet.
Unter Proxmox einen pool /daten/samba erstellt.

Dieser pool wurde in der vm als Datenablage für den Samba zur Verfügung gestellt "sdb" per Storage.

Auf dem Samba Server "VM" musste der Sambadienst gestoppt werden, dann einen Snapshot "vom Proxmox Server auf /daten/samba".

Also hatte ich immer einen Snapshot von den ganzen Daten "sdb" per Snapshot.

Dass dauert nichtmal 2 Sekunden!

Ob raw oder qcow2 pro pool, muss der admin entscheiden.
Da ich ja auch diese mounten kann!.

-----------------------------------

Wobei auch Samba mit ZFS spricht "vorherige Version" wiederherstellen, dass klappt auch sehr gut, ungefähr so wie bei Windows 2012 R2 Schhattenkopie.

Mal abgesehen von der ganzen Hardware, grosse Firmem machen jeden Tag ein FULL Backup, da der restore nicht so lange dauert.

Bacula vs Bareos findest du nichts besseres.

Mich wundert es, dass soviele Anfragen kommen, was die Performance angeht, wo doch alles heut zu Tage gelöst werden kann.

Leider kommen solche Anfragen nicht auf den Punkt.

Was will ich?+

Opensource oder die Software Einkaufen?

Was ist in der Zukunft geplant?

Welche Daten müssen gesichert werden?

Cloud:

Seafile oder Nextcloud mit oder ohne DYNDNS für den HOMESERVER.

Ganz wichtig, als VM DEBIAN oder UBUNTU, Debian hat bei der NETINSTALL sehr viele Vorteile, welche? konnte ich hier noch nicht Lesen.

Alles im allem ist Proxmox sehr gut, wobei ich bei einem Hyper-V Server auf meiner Workstation eine SSH per RDP laufen lassen konnte auf eioRDP Adesse per localhost.

gruss jochen
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!