[SOLVED] Fehlermeldung bei Upgrade: Use of uninitialized value in concatenation ...

Dec 19, 2012
478
14
83
Hallo.
Ich erhalte seit einiger Zeit auf einem unserer Server (einer ohne Subscription!) diese Meldung:

Code:
pveupdate && pveupgrade
Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at /usr/share/perl5/PVE/API2/Subscription.pm line 90.
Use of uninitialized value in concatenation (.) or string at /usr/share/perl5/PVE/API2/Subscription.pm line 90.

Und dann ganz normal weiter:
tarting system upgrade: apt-get dist-upgrade
Reading package lists... Done
Building dependency tree... Done
Reading state information... Done
Calculating upgrade... Done

In der besagten Datei steht in Zeile 90 nur das hier:

Code:
  $ceph_auth .= "machine enterprise.proxmox.com/debian/ceph-${ceph_release}"

Vermutlich kein dramatischer Fehler -- aber auf einem anderen Server (mit Subscription!) erscheint diese Meldung nicht.
Hat jemand eine Idee, wie man das wieder los werden kann?
Danke!.
 
Hi!

Könntest du bitte mal die Ausgabe von pveversion -v posten?
Das sollte das ganze mal etwas eingrenzen.
 
Klar - kein Problem:
Code:
pveversion -v
proxmox-ve: 7.4-1 (running kernel: 5.15.60-1-pve)
pve-manager: 7.4-16 (running version: 7.4-16/0f39f621)
pve-kernel-5.15: 7.4-4
pve-kernel-5.4: 6.4-20
pve-kernel-5.15.108-1-pve: 5.15.108-2
pve-kernel-5.15.107-2-pve: 5.15.107-2
pve-kernel-5.15.107-1-pve: 5.15.107-1
pve-kernel-5.15.60-1-pve: 5.15.60-1
pve-kernel-5.4.203-1-pve: 5.4.203-1
pve-kernel-4.15: 5.4-12
pve-kernel-4.15.18-24-pve: 4.15.18-52
pve-kernel-4.15.18-9-pve: 4.15.18-30
ceph-fuse: 15.2.17-pve1
corosync: 3.1.7-pve1
criu: 3.15-1+pve-1
glusterfs-client: 9.2-1
ifupdown: 0.8.36+pve2
ksm-control-daemon: 1.4-1
libjs-extjs: 7.0.0-1
libknet1: 1.24-pve2
libproxmox-acme-perl: 1.4.4
libproxmox-backup-qemu0: 1.3.1-1
libproxmox-rs-perl: 0.2.1
libpve-access-control: 7.4.1
libpve-apiclient-perl: 3.2-1
libpve-common-perl: 7.4-2
libpve-guest-common-perl: 4.2-4
libpve-http-server-perl: 4.2-3
libpve-rs-perl: 0.7.7
libpve-storage-perl: 7.4-3
libqb0: 1.0.5-1
libspice-server1: 0.14.3-2.1
lvm2: 2.03.11-2.1
lxc-pve: 5.0.2-2
lxcfs: 5.0.3-pve1
novnc-pve: 1.4.0-1
proxmox-backup-client: 2.4.3-1
proxmox-backup-file-restore: 2.4.3-1
proxmox-kernel-helper: 7.4-1
proxmox-mail-forward: 0.1.1-1
proxmox-mini-journalreader: 1.3-1
proxmox-offline-mirror-helper: 0.5.2
proxmox-widget-toolkit: 3.7.3
pve-cluster: 7.3-3
pve-container: 4.4-6
pve-docs: 7.4-2
pve-edk2-firmware: 3.20230228-4~bpo11+1
pve-firewall: 4.3-5
pve-firmware: 3.6-5
pve-ha-manager: 3.6.1
pve-i18n: 2.12-1
pve-qemu-kvm: 7.2.0-8
pve-xtermjs: 4.16.0-2
pve-zsync: 2.2.3
qemu-server: 7.4-4
smartmontools: 7.2-pve3
spiceterm: 3.2-2
swtpm: 0.8.0~bpo11+3
vncterm: 1.7-1
zfsutils-linux: 2.1.11-pve1

... ach ja:

uptime
09:00:45 up 294 days, 22:46, 2 users, load average: 0.43, 0.31, 0.31

Hilft da vielleicht schon ein ganz simpler Neustart?
 
Hilft da vielleicht schon ein ganz simpler Neustart?
Möglich, so wie bei vielem, schließe ich jetzt aber eher mal aus ..

Der Code in Frage wird eigentlich nur über die CLI bzw. API aufgerufen, wenn ein Subscription Key geupdated oder neu gesetzt wird.

War auf dem Server in der Vergangenheit mal eine Subscription aktiv? Existieren /etc/apt/auth.conf.d/pve.conf bzw. /etc/subscription auf dem Server?
 
Erstere Datei exisitiert nicht -- letztere schon (ist aber vermutlich längst abgelaufen??)
Kannst du mal /etc/subscription löschen? Das sollte das Problem eigentlich lösen, der Server hat ja sowieso keine Subscription.

Bin soeben nochmal kurz den Code durchgegangen (hab zunächst übersehen, dass du pveupdate verwendest und nicht apt update verwendest) - es wird tatsächlich versucht die Subscription-Info aus /etc/subscription zu lesen, aber da diese ungültig ist kommt es zu dem oberen.
Danke auch auf jeden Fall für den Report, werde versuchen das zu reproduzieren und einen Patch zu senden; sodass zumindest eine sinnvolle Fehlermeldung erscheint.
 
Hallo.
Sieht ganz gut aus, denke ich:
Code:
mv /etc/subscription /etc/subscription-old
pveupdate && pveupgrade

Starting system upgrade: apt-get dist-upgrade
Reading package lists... Done
Building dependency tree... Done
Reading state information... Done
Calculating upgrade... Done
0 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.

Your System is up-to-date
Damit dürfte das Problem behoben sein. Danke für die schnelle Hilfe!
 
  • Like
Reactions: cheiss

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get yours easily in our online shop.

Buy now!