[SOLVED] ZFS - Mirror - Boot und BIOS

Quickly

Active Member
Sep 16, 2012
57
2
28
Hallo.

Nachdem ich die ersten Schritte mit einem SuperMicro-Server (X10DRU-i+) und ZFS wage... hier mal 2 Fragen zu den grundsätzlichen Einstellungen.
Mich verwirrt die BIOS Boot Einstellung.
Ich habe 2x SSD an SATA-Port. Aus diesen beiden habe ich bei der Installation ein ZFS1 erstellt. Soweit...

Dann habe ich gebootet und eine Fehlermeldung bekommen (leider nicht notiert). Nach kurzen Versuchen habe ich gesehen, dass das erste Boot-Medium auf "UEFI HardDisk" stand. Logisch, denn beim Start kam ein UEFI-Menue mit der Auswahl -> ProxxMox booten. Das hat nicht geklappt.
Dann habe ich (und das verwirrt mich) auf "Hard Disk" umgestellt. ProxMox bootet.
Ich kenne bisher nur HW-Raid. Und dort wurde das Raid1 logischerweise als Boot-Medium angezeigt.

# Frage 1 - BIOS & Boot
  • Kann mir jemand sagen, ob diese BIOS-/Booteinstellungen so richtig sind?
  • Mich verunsichert ein wenig, dass im BIOS nur die eine HardDisk angezeigt wird. Ist ja logisch, da das BIOS nix von ZFS weiß.
  • Trotzdem wäre eine kurze Info da zu nett.

BIOS01.png BIOS02.png

# Frage 2 - Erste Schritte mit ZFS
Ich habe nun einen ZFS-Pool mit Raid10 angelegt. Ganz Platt über dei ProxMox GUI angelegt.
Der Status wird mir als "unknown" angezeigt. Ich habe hier noch nicht Dr. Google befragt. Ist nur eine spontane Frage... wenn es gerade jemand weiß.

ZFS01.png ZFS02.png

Vielen Dank, Lars
 

wolfgang

Proxmox Staff Member
Staff member
Oct 1, 2014
5,626
378
103
Hallo
Kann mir jemand sagen, ob diese BIOS-/Booteinstellungen so richtig sind?
Wenn es bootet dann ist die Einstellung richtig.

Mich verunsichert ein wenig, dass im BIOS nur die eine HardDisk angezeigt wird. Ist ja logisch, da das BIOS nix von ZFS weiß.
Beim Ausfall musst du es entweder wechseln oder du kannst auch eine HDD boot Reihenfolge angeben.
Das Heist wenn die eine Platte weg ist soll er von der nächsten booten.

schick mal bitte den Output vom folgendem Befehl

Code:
zpool status
cat /etc/pve/storage.cfg
 

Quickly

Active Member
Sep 16, 2012
57
2
28
Vielen Dank für die Info´s.

auch eine HDD boot Reihenfolge angeben.
Ok, das macht Sinn. Werde ich mir ansehen.

zpool status
Code:
root@proxmox71:~# zpool status
  pool: rpool
state: ONLINE
  scan: none requested
config:

        NAME                                                     STATE     READ WRITE CKSUM
        rpool                                                    ONLINE       0     0     0
          mirror-0                                               ONLINE       0     0     0
            ata-SAMSUNG_MZ7LH240HAHQ-00005_S45RNA0MC48782-part3  ONLINE       0     0     0
            ata-SAMSUNG_MZ7LH240HAHQ-00005_S45RNA0MC48734-part3  ONLINE       0     0     0

errors: No known data errors
cat /etc/pve/storage.cfg
Code:
root@proxmox71:~# cat /etc/pve/storage.cfg
dir: local
        path /var/lib/vz
        content rootdir,vztmpl
        shared 0

zfspool: local-zfs
        pool rpool/data
        content rootdir
        sparse 1

nfs: BackupDaily
        export /BackupDaily
        path /mnt/pve/BackupDaily
        server 192.168.222.211
        content backup
        maxfiles 3

nfs: BackupDiverse
        export /BackupDiverse
        path /mnt/pve/BackupDiverse
        server 192.168.222.211
        content backup
        maxfiles 99

nfs: BackupHoExDaily
        export /BackupHoExDaily
        path /mnt/pve/BackupHoExDaily
        server 192.168.222.211
        content backup
        maxfiles 3

nfs: BackupLongTime
        export /BackupLongTime
        path /mnt/pve/BackupLongTime
        server 192.168.222.211
        content backup
        maxfiles 99

nfs: BackupSunday
        export /BackupSunday
        path /mnt/pve/BackupSunday
        server 192.168.222.211
        content backup
        maxfiles 1

nfs: ISO
        export /ISO
        path /mnt/pve/ISO
        server 192.168.222.211
        content iso

rbd: rbd_nvme
        content rootdir,images
        krbd 0
        pool rbd_nvme
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!