[SOLVED] Whiteliste für Kunden manuell anlegen

Hallo,

ein Kunde erhält Emails über unsere PMG. Für eine seiner E-Mail Adressen existiert noch keine Whitelist da noch nie irgendeine Spam-Mail für diese Adresse ankam. Jetzt müssen aber zwei Adressen in die Whtelist der E-Mail Adresse. Kann die irgendwie manuell angelegt werden?
 

Stoiko Ivanov

Proxmox Staff Member
Staff member
May 2, 2018
7,232
1,138
164
Aber dort kann der Kunde ja nicht selbst seine Einträge verwalten, oder sehe ich das falsch?
 

Stoiko Ivanov

Proxmox Staff Member
Staff member
May 2, 2018
7,232
1,138
164
es handelt sich aber um ausgehende Mail.
da macht aber eine Whitelist nur bedingt Sinn (und die user Black/Whitelist wird überhaupt nicht abgefragt)?

ob ausgehende mails vom Zielserver angenommen werden kann das PMG nicht wirklich beeinflussen.
wenn ausgehende Mails vom PMG abgelehnt/in die Quarantäne verschoben werden, würde ich mir mal ansehen warum das so ist?
(Regelsystem/logs)

sonst können Regeln, natürlich ausgehend und eingehend konfiguriert werden
 
Ok ich muss es nochmal anders erklären:

Kunde schreibt Mail -> PMG filtert auch ausgehende Mails nach SPAM, Aufgrund des Mail-Aufbaues der ausgehenden Mail wird diese mit Score 5 von unserer PMG geblockt

E-Mail-Adresse des Empfängers des Kunden könnte ich global in Whitelist setzen, muss aber jedes Mal wenn weitere Mails dazukommen diese manuell eintragen.

Die Kunden White/Blacklist wird also nicht für ausgehende Mails genutzt, habe ich das richtig verstanden?
 

Stoiko Ivanov

Proxmox Staff Member
Staff member
May 2, 2018
7,232
1,138
164
Kunde schreibt Mail -> PMG filtert auch ausgehende Mails nach SPAM, Aufgrund des Mail-Aufbaues der ausgehenden Mail wird diese mit Score 5 von unserer PMG geblockt
Dann würde ich dennoch damit rechnen, dass auch einige andere Server im Internet diese Mails als Spam klassifizieren (SpamAssassin, welches von PMG verwendet wird ist doch weit verbreitet) -> es würde sich anbieten zu sehen, ob die ausgehenden Mails des Kunden angepasst werden können.

E-Mail-Adresse des Empfängers des Kunden könnte ich global in Whitelist setzen, muss aber jedes Mal wenn weitere Mails dazukommen diese manuell eintragen.
die gesamte Kundendomain als outbound Whiltelist setzen wäre hier eine option...
Die Kunden White/Blacklist wird also nicht für ausgehende Mails genutzt, habe ich das richtig verstanden?
Bin mir nicht ganz sicher was mit "Kunden White/Blacklist" gemeint ist - aber wenn damit die user Black/Whitelist gemeint ist - dann nein - siehe hierzu die Referenzdokumentation:
https://pmg.proxmox.com/pmg-docs/pmg-admin-guide.html#pmgconfig_whitelist_overview
 
die gesamte Kundendomain als outbound Whiltelist setzen wäre hier eine option...
Ich habe jetzt die E-Mail-Adressen in eine Kunden-Whitelist gesteckt. Da behalte ich mir die Option offen etwas mit der API zu spielen. Denn diese können ja mit der API gefüllt werden, oder habe ich das auch falsch verstanden?

Bin mir nicht ganz sicher was mit "Kunden White/Blacklist" gemeint ist - aber wenn damit die user Black/Whitelist gemeint ist - dann nein - siehe hierzu die Referenzdokumentation:
https://pmg.proxmox.com/pmg-docs/pmg-admin-guide.html#pmgconfig_whitelist_overview
Ja, das war gemeint.

Gut zu wissen, schlecht für meine Idee der Umsetzung.

Werde wohl den Kunden "beibringen" müssen vernünftige Mails zu schreiben bzw. diese Mails so umgestalten das die nicht als SPAM erkannt werden.
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!