VM mit unterschiedlichen Subnetzen

tigertim08

Member
Jun 16, 2019
7
0
6
35
Hallo zusammen,

ich bin relativ neu hier. Habe vor kurzem meine pies gegen VMs auf einem intel nuc getauscht. Der Nuc mit Proxmox läuft in dem Subnetz 192.168.178.1
Jetzt würde ich gerne die einzelne VMs aber in ein Subnetz 10.0.10.1 hängen da dort mein Smarthome läuft. Die Frage die sich mit jetzt stellt. Geht das überhaupt? Idee war z.B. ioBroker im Smarthome laufen zu lassen, pi-hole und den unifi controller dagegen im privaten Netz.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe
Tim
 
Du kannst ohne Probleme eine VM in mehrere unterschiedliche Subnets hängen, du musst nur daran denken, dass es nur ein default Gateway geben kann, das sollte ggf. Internet haben. Alternativ dazu machst du dir deinen eigenen Router (z.B. mit einer PfSense) und gibst dem dann immer die erste IP in Netz, darüber könntest du dann auch die Kommunikation mit den verschiedenen Subnets machen.
 
Bisher habe ich überlegt, das Netzwerk wie im Bild zu sehen aufzubauen. Über das Unifi USG müsste das ja analog PfSense funktionieren oder?
 

Attachments

  • 2019-06-16_14-26-21.png
    2019-06-16_14-26-21.png
    97 KB · Views: 18
Über das Unifi USG müsste das ja analog PfSense funktionieren oder?
Das kann ich dir nicht genau sagen, mit Unifi USG kenne ich mich nicht aus. Lt. den Spezifikationen und den Produktbeschreibungen die ich finde, sollte das wohl in etwa analog machbar sein.
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get yours easily in our online shop.

Buy now!