Upgrade von PVE6 auf PVE7 - Restore der VMs erforderlich?

MarkusH

Active Member
Nov 30, 2011
40
2
28
Hallo zusammen,

ich überleg mir gerade, wie ich am einfachsten meine bestehende PVE6 Maschine auf PVE7 hochziehe. Eigentlich war der Plan, über einen temporären Proxmox Backup Server Backups zu erstellen. Dazu wollte ich die VMs herunter fahren und dann die Backups erstellen, so sollte eigentlich alles sauber kopiert werden können. Downtime spielt ja keine Rolle bei mir :rolleyes:. Dann neu installieren und die VMs restoren.
Jetzt frag ich mich aber, ob das nicht einfacher bzw. schneller geht. Das System ist ja auf einer eigenen SSD, Der Store mit den VMs auf einer weiteren SSD. Beim installieren bleibt die separate SSD mit den VMs ja unangetastet. Kann ich diesen Store nicht einfach wieder einbinden? Eine Beschreibung zum Einbinden bestehender lvms hab ich hier gefunden.
Hat das jemand schon mal so gemacht bzw. kann das so funktionieren? Forscherdrang ist geweckt ;)......

Grüße
 

Dunuin

Famous Member
Jun 30, 2020
7,218
1,719
149
Germany
Sollte prinzipiell gehen. Du solltest aber vorher noch den "/etc"-Ordner sichern, weil du die VM/LXC Configs aus /etc/pve/lxc und /etc/pve/qemu-server auf den neuen Server mitnehmen musst, da dir die virtuellen Disks alleine nichts bringen. Deine alten storages sind z.B. in /etc/pve/storage.cfg gespeichert. Und Backups der VMs würde ich zur Sicherheit trotzdem auf dem PBS haben wollen.

Ich frage mich aber, aber warum du nicht einfach direkt dein laufendes PVE 6.4 auf 7.1 aktualisierst. Warum komlett neu aufsetzen wenn es ein Upgrade auch tun würde?
 

MarkusH

Active Member
Nov 30, 2011
40
2
28
Hast du Erfahrung mit dem Upgrade, läuft das sauber durch? Hab da schon des öfteren Schwierigkeiten gehabt und versuch jetzt meist, gleich neu aufzusetzen weil ich so wieder ein sauberes System hab.
 

MarkusH

Active Member
Nov 30, 2011
40
2
28
Okay, das upgrade ist durch alle VMs laufen, war ganz schmerzfrei und vermutlich wesentlich schneller als die Neuinstallation. Aber es wär ein guter Test für den Ernstfall gewesen
 

LeSchurke

New Member
Feb 28, 2021
22
2
3
26
Okay, das upgrade ist durch alle VMs laufen, war ganz schmerzfrei und vermutlich wesentlich schneller als die Neuinstallation. Aber es wär ein guter Test für den Ernstfall gewesen
Welche Anleitung hast du genutzt?
Habe mega angst, dass ich das System kaputt mache.
 

Dunuin

Famous Member
Jun 30, 2020
7,218
1,719
149
Germany
Welche Anleitung hast du genutzt?
Habe mega angst, dass ich das System kaputt mache.
Dann mach am besten ein Backup vorher. Hast du ein Clonezilla Backup von den Systemplatten und ein BPS/Vzdump Backup von den VMs/LXCs kannst du ja alles zur Not wieder herstellen.
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!