Storage RAID10 einbinden

Discussion in 'Proxmox VE (Deutsch)' started by TapsTT, Sep 12, 2018.

  1. TapsTT

    TapsTT Member
    Proxmox VE Subscriber

    Joined:
    Apr 18, 2016
    Messages:
    38
    Likes Received:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe einen neuen Server, Proxmox(aktuell) läuft auf einer extra Festplatte.
    Für die VMs habe ich 6 Platten a 2TB zu einem RAID10 verbunden.

    Ich wollte das komplette Storage als LVM-Thin einbinden:
    cfdisk /dev/sda
    vgcreate pve-vm /dev/sda1
    lvcreate -l 99%FREE -n data-vm pve-vm
    lvconvert --type thin-pool pve-vm/data-vm

    Das hat soweit auch funktioniert nur beim letzten Befehl bekomme ich folgende Warnung:
    WARNING: Pool zeroing and large 4.00 MiB chunk size slows down provisioning.

    Ist das bedenklich?
    Sollte ich an der Konfig etwas verändern?

    Vielen Dank.

    Gruß
    Tobias
     
  2. fireon

    fireon Well-Known Member
    Proxmox VE Subscriber

    Joined:
    Oct 25, 2010
    Messages:
    2,683
    Likes Received:
    146
    Gute Frage, ich lass da immer 15GB frei so wie es PVE in der Installation auch macht. Bekommst du dann auch diese Infomeldung?
     
    Stop hovering to collapse... Click to collapse... Hover to expand... Click to expand...
  3. TapsTT

    TapsTT Member
    Proxmox VE Subscriber

    Joined:
    Apr 18, 2016
    Messages:
    38
    Likes Received:
    0
    Die Meldung bleibt auch wenn ich nur 70% verwende, was sich da verändert in der Meldung ist die Zahl.
    Wenn ich nur 100GB nehme dann kommt die Meldung nicht, würde aber schon gerne die vollen 5,5TB verwenden.

    Funktionieren tut das dann ja mit 99% ist nur die Frage was hat die Meldung für Auswirkungen, ist das ganze dann langsamer?

    Vielen Dank.

    Gruß
    Tobias
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice