Server startet nicht von Proxmox-ISO-Stick

bitboy0

Member
May 20, 2020
62
2
8
55
Ich habe einen Server (Fujitsu RX2450M2) auf dem ich statt VMWARE jetzt gerne Proxmox betreiben will.
Der Umzug soll in den nächsten Wochen passieren.

Zum Spielen habe ich mir einen "großen" PC aufgebaut, der genug RAM und HDD-Platz hat um erst einmal alles durchzuspielen.
Dort habe ich von einem Stick gebootet und installiert. Also der Stick ist okay.

Ich wollte zum Test in der Nacht jetzt Mal von dem gleichen Stick den Server booten lassen, aber der findet GRUB, dann aber auf dem Stick die ISO nicht und so komme ich nicht einmal in das Menü wo ich später die Installation starten will. Danach habe ich aber mit genau dem Stick noch Mal zum Test auf dem normalen PC gebootet und da findet er die ISO auf dem Stick sofort...

Any ideas?
 
Ich habe einen Server (Fujitsu RX2450M2) auf dem ich statt VMWARE jetzt gerne Proxmox betreiben will.
Vorsicht, VMware läuft ein bisschen anders als Proxmox VE. Die Hardware kann da vielleicht nicht das gewünschte Setup abbilden.

Danach habe ich aber mit genau dem Stick noch Mal zum Test auf dem normalen PC gebootet und da findet er die ISO auf dem Stick sofort...
EFI/Legacy kann ein Grund sein. Ich hoffe die ISO ist direkt auf den Stick geschrieben. :)
 
Proxmox soll ja nicht unter VM-Ware laufen, sondern VM-Ware ersetzen ...

also ich habe alle VMs runter gefahren und ESXI auch ... und wenn ich dann vom Stick boote, so wie ich es später tun muss um Proxmox auf den Server zu bekommen, dann findet er den Stick, GRUB und sucht dann nach dem ISO ... und das findet der nicht.

auf einem anderen PC kann ich problemlos MIT DEM STICK starten und Proxmox einrichten.
 
Proxmox soll ja nicht unter VM-Ware laufen, sondern VM-Ware ersetzen ...
Das ist schon klar. :) Ich meinte, zB. VMware benutzt ein read-only root und speichert die Logs, etc an andere Stelle ab. Damit reicht eine SD Karte zum booten. Bei Proxmox VE ist dem nicht so, dort wird ein vollwertiges Linux gestartet. Diese Kleinigkeiten sind halt mit Vorsicht zu genießen.

dann findet er den Stick, GRUB und sucht dann nach dem ISO
BIOS Einstellungen? Den Stick mit dd oder was anderem erstellt?
 
mit Rufus ... und wie gesagt: Der Stick geht am normalen PC und so habe ich meine Testumgebung installiert.
Am Server geht er auch, also er läd GRUB vom Stick und dann versucht er die ISO einzubinden/zu finden und scheitert ... aber leider sagt er nicht warum

Was soll ich denn am BIOS anders einstellen ... er findet den Stick und startet davon, nur er kommt halt nicht sehr weit.
 
Als ich Proxmox vom USB Stick installieren wollte, da hat er auch bei der Installation die "CD" nicht gefunden und konnte daher nicht installieren.
Win32 Disk Imager, Rufus, unetbootin, Universal USB installer und Ventoy wollten bei mir alle nicht. Hab den Stick dann direkt von einem Debian Live mit dd geschrieben und dann ging es. Vielleicht einfach mal dd versuchen.
 
Ja, witzig ist, dass der Rufus Stick an einem normalen PC richtig bootet, aber bei dem Server nicht. Ich werde deinen Tipp testen und Mal einen Stick direkt von Debian aus erzeugen. Ansonsten von einer echten DVD eben ;)
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get yours easily in our online shop.

Buy now!