1. This site uses cookies. By continuing to use this site, you are agreeing to our use of cookies. Learn More.

Quarantäne statt Reject?

Discussion in 'Proxmox Mail Gateway (Deutsch)' started by Janko, Apr 13, 2018.

  1. Janko

    Janko New Member

    Joined:
    May 15, 2011
    Messages:
    20
    Likes Received:
    0
    Hallo Gemeinde,

    ich möchte Emails wo der Server auf diversen Blacklisten steht nicht hart "rejecten" sondern in die Quarantäne schieben lassen.

    Ich habe dazu die Regeln entsprechend angepaßt bzw. versucht anzupassen.
    Leider werden Mails weiter hart "rejected".

    Anbei ein Bild mit meinen derzeitigen Einstellungen.
     

    Attached Files:

  2. tom

    tom Proxmox Staff Member
    Staff Member

    Joined:
    Aug 29, 2006
    Messages:
    12,669
    Likes Received:
    288
    sind DNSBL auf SMTP ebene aktiv, bzw. wo siehst du "hart rejected" - bitte um logs.
     
  3. Janko

    Janko New Member

    Joined:
    May 15, 2011
    Messages:
    20
    Likes Received:
    0
    Hallo Tom,

    danke für deine schnelle Rückmeldung.

    Ich schau im TrackingCenter und dort steht "rejected".

    Code:
    Apr 13 15:38:40 gw02 postfix/postscreen[3262]: NOQUEUE: reject: RCPT from [74.119.219.52]:45502: 550 5.7.1 Service unavailable; client [74.119.219.52] blocked using b.barracudacentral.org; from=<info@krisstversand.biz>, to=<info@meinedomain.de>, proto=ESMTP, helo=<dimsi17.krisstversand.biz>
    Die entsprechenden DNSBL hab ich einfach unter Konfiguration --> MailProxy --> Optionen --> DNSBL Seiten eingetragen.
     
  4. tom

    tom Proxmox Staff Member
    Staff Member

    Joined:
    Aug 29, 2006
    Messages:
    12,669
    Likes Received:
    288
    DNSBL blockieren die Übertragung. Daher kannst du die emails nicht in die Quarantäne schieben, da sie ja gar nicht übertragen wurden.

    Wenn dies gewünscht wird, entweder diesen Sender auf die SMTP Whitelist ("Configuration/Mail Proxy/Whitelist") oder gleich das DNSBL blocking auf SMTP deaktivieren, siehe "Configuration/Mail Proxy/Options: DNSBL Sites - löschen"
     
  5. Janko

    Janko New Member

    Joined:
    May 15, 2011
    Messages:
    20
    Likes Received:
    0
    Hi Tom,

    danke für deine Erklärung. :)
    Ich wollte halt gerne die Blacklisten als zusätzlichen Indikator für Spam nehmen.

    Mein Vorhaben scheint dann derzeit so wohl leider nicht möglich zu sein.
     
  6. tom

    tom Proxmox Staff Member
    Staff Member

    Joined:
    Aug 29, 2006
    Messages:
    12,669
    Likes Received:
    288
    Blacklisten werden natürlich in die Spamanalyse einbezogen, siehe "Configuration/Spam Detector/Options: Use RBL check: Yes"

    Es ist nur ein grosser Unterschied, ob die Übertragung der Email gleich geblockt wird oder ob die Übertragung der Email erlaubt wird und dann lokal mit Spamassassin anlysiert wird, und ein entsprechender Spam Score erstellt wird - hier gibts viele Tests, die auch die DNSBL abfragen.
     

Share This Page