Mountpoint blockieren bis zfs load-key

Yakuraku

Active Member
Sep 24, 2016
69
0
26
37
Hi,

ich habe mein System auf zfs native Verschlüsselung umgestellt. Wie auf https://pve.proxmox.com/wiki/ZFS_on_Linux wird automatisches laden des Schlüssels nicht angeboten. Ist auch nicht tragisch, kann man ja per cronjob o.ä. machen.

Der Knackpunkt ist aber, ich habe ein Directory-Storage für Backups auf dem ZFS definiert. Der PVE-Storage Service fängt nun an die Verzeichnisse die es benötigt anzulegen (wie dump, etc.), egal ob das entsprechende Dateisystem eingehängt wurde oder nicht. Was dann bei späterem zfs key-load dazu führt dass das Verzeichnis nicht mehr gemounted werden kann, da das Verzeichnis nicht leer ist.

Gibt es eine Möglichkeit ein Storage als "Extern" zu markieren dass es erst gemounted werden muss, oder alternativ mittels irgendwelchen Rechtemagien zu verhindern dass die Verzeichnisse angelegt werden, bis der mount ausgeführt?
 

Yakuraku

Active Member
Sep 24, 2016
69
0
26
37
Danke für die schnelle Antwort.
Habe einen Kurztest gemacht, und der "is_mountpoint yes" scheint genau das Problem zu lösen. :)

Ist geplant dafür einen Haken in der Web-UI hinzuzufügen?
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!