Matching Rule: Block outgoing Spam (vom Handynetz)

Discussion in 'Proxmox Mail Gateway (Deutsch)' started by Christian Thiele, Jun 7, 2018.

  1. Christian Thiele

    Christian Thiele New Member
    Proxmox VE Subscriber

    Joined:
    Nov 3, 2017
    Messages:
    13
    Likes Received:
    1
    Hallo zusammen,

    Wir haben immer wieder Fälle mit obigen Fehler, welcher Auftritt wenn Handys per ActiveSync Mails aus dem Telekom(Handynetz) verschicken oder weiterleiten. Inhaltlich sieht dies dann so aus:

    Spam detection results: 5
    AWL -0.515 Adjusted score from AWL reputation of From: address
    BAYES_00 -1.9 Bayes spam probability is 0 to 1%
    HTML_MESSAGE 0.001 HTML included in message
    MISSING_MIMEOLE 1.899 Message has X-MSMail-Priority, but no X-MimeOLE
    RCVD_IN_PBL 3.335 Received via a relay in Spamhaus PBL
    RDNS_NONE 0.793 Delivered to internal network by a host with no rDNS
    SHORT_HELO_AND_INLINE_IMAGE 1.39 Short HELO string, with inline image

    Wenn man das mal auseinandernimmt kommt heraus das Spamhaus PBL die IP-Adressen im Telekom Handynetz anmeckert, weil von denen mal SPAM versendet wurde. Da wir ca. 100 Handy's im Umlauf haben trifft es halt mal immer wieder einen User. Was genau könnten wir tun um diesen Fehler auszuschliessen?

    Gruß

    Christan
     
  2. heutger

    heutger Active Member

    Joined:
    Apr 25, 2018
    Messages:
    206
    Likes Received:
    62
    Hallo,

    PBL ist die Blacklist für "Dial-Up-IP-Adressen", was im Handynetz ja ebenso zutrifft. Es sieht jedoch danach aus, dass die Mails tatsächlich auch von den Handys "versandt" werden, über ActiveSync sind wir bisher nie in ein Scoring gerutscht und wir nutzen auch Exchange. Also entweder noch mal überprüfen, ob tatsächlich der Mailversand über den Server erfolgt und nicht irgendwie weitere Komponenten involviert sind, die zu einem Received-Header mit einer Dial-Up-IP führen oder dann im Zweifel bspw. in der custom.cf den Score für RVCD_IN_PBL anpassen, mit dem Nachteil, dass auch andere Dial-Up-eingelieferte Mails schwächere Scores erhalten.

    Ich habe gerade noch mal Mails von Privat an Firma und umgekehrt probiert, alles über T-Mobile/Telekom.de und ActiveSync und bei mir taucht kein PBL auf.

    Mit freundlichen Grüßen,
    Christian Heutger
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice