Konfiguratio von zweiter NIC

Discussion in 'Proxmox VE (Deutsch)' started by Hount, Jun 8, 2018.

  1. Hount

    Hount New Member

    Joined:
    Nov 19, 2017
    Messages:
    11
    Likes Received:
    0
    Hallo liebe Profis,

    ich betreibe meinen Proxmox VE auf einem HP ProLiant Microserver mit zwei Netzwerkkarten.

    Mein Netzwerk besteht aus einem IPFire mit einem Netzwerk "grün" und einem "orangen" Netzwerk.
    Orange --> 192.168.102.x --> Gateway 192.168.102.1 (diverse Server über Internet erreichbar)
    Grün --> 192.168.101.x --> geplantes Gateway 192.168.101.1 (internes NW nicht über Internet erreichbar)

    Bis dato habe ich nur ein NW mit dem orangen NW genutzt. Jetzt möchte ich nachträglich die zweite NW-Karte für das grüne NW nutzen.

    Aktuell schaut das in der Adminoberfläche folgendermaßen aus: https://framapic.org/bGgOlCq1FOTd/sZGG0M2muvZL.png

    Mein Problem ist jetzt allerdings, wenn ich für vmbr1 (grünes NW) als Gateway die 192.168.101.1 eintrage, eine Fehlermeldung kommt, dass dieses Gateway bereits genutzt wird. Kann mir bitte einer sagen was ich verkehrt mache bzw. Tipps geben wie ich das richtig mache?

    Vielen Dank und Gruß
    Hount :)
     
  2. dcsapak

    dcsapak Proxmox Staff Member
    Staff Member

    Joined:
    Feb 1, 2016
    Messages:
    2,406
    Likes Received:
    213
    auf linux kann es nur ein 'default' gateway geben (deswegen 'default'), alle anderen regeln bezüglich routen müssen manuell per route geregelt
    (wobei routen spezifisch -> generell sortiert werden, dh. wenn es ein netzwerk in einem bestimmten subnetz gibt, wird das gewählt um pakete in dieses subnetz zu schicken)
     
  3. Hount

    Hount New Member

    Joined:
    Nov 19, 2017
    Messages:
    11
    Likes Received:
    0
    Hallo @dcsapak
    Vielen Dank für die Info und entschuldige bitte meine verspätete Antwort. Ich war bis gestern im Urlaub.

    Also kann ich keine getrennten Netze machen? Was macht dann die 2. NW-Karte für einen Sinn?

    Das mit den routen verstehe ich nicht ganz. Wie kann ich dann VMs in zwei unterschiedlichen und auch getrennten NWs erstellen?

    Sorry für die vermutlich blöden Fragen. Aber ich bin bei dem Thema "VM Server" noch ziemlich am lernen....
     
  4. dcsapak

    dcsapak Proxmox Staff Member
    Staff Member

    Joined:
    Feb 1, 2016
    Messages:
    2,406
    Likes Received:
    213
    bei vms wird das netzwerk sowieso im gast konfiguriert, hat mit der netzwerkkonfiguration am host wenig zu tun

    das mit routen ist so:

    es gibt eine tabelle die sagt in welches subnetz über welches device/gateway verbunden wird. zb so (output von 'ip route'):
    Code:
    default via 192.168.xx.yy dev vmbr0 proto kernel
    10.20.0.0/16 dev vmbr1 proto kernel scope link src 10.20.0.2
    10.30.0.0/16 dev vmbr2 proto kernel scope link src 10.30.0.2
    192.168.xx.0/20 dev vmbr0 proto kernel scope link src 192.168.xx.39
    
    wenn nun ein paket verschickt wird, wird anhand dieser tabelle entschieden an welches interface es geht
    in meinem beispiel

    ein paket an eine ip aus 10.20.0.0/16 wird an das device 'vmbr1' geschickt
    ein paket an eine ip aus 192.168.xx.0/20 an 'vbmr0' usw

    das ganze hat mit proxmox selbst aber eigentlich wenig zu tun, sondern ist eher linux/netzwerk wissen
     
  5. Hount

    Hount New Member

    Joined:
    Nov 19, 2017
    Messages:
    11
    Likes Received:
    0
    Danke. Diese Tabelle finde ich auf dem Host vermutlich?
    Sprich diese muss ich manuell in der Konsole bearbeiten. Wo finde ich diese?
     
  6. dcsapak

    dcsapak Proxmox Staff Member
    Staff Member

    Joined:
    Feb 1, 2016
    Messages:
    2,406
    Likes Received:
    213
    die kann man mit 'ip route' sehen und bearbeiten, ich empfehle die man page: 'man ip route'
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice