Funktion einiger Einstellungen

Discussion in 'Proxmox Mail Gateway (Deutsch)' started by Janko, Jun 3, 2018.

  1. Janko

    Janko New Member

    Joined:
    May 15, 2011
    Messages:
    26
    Likes Received:
    0
    Guten Tag,

    leider habe ich in der Admindoku keine ausreichende Antwort gefunden.
    Welche Funktion haben die zwei Einstellungen:


    Code:
    rejectunknown: <boolean> (default = 0)
    Reject unknown clients.
    
    rejectunknownsender: <boolean> (default = 0)
    Reject unknown senders.
    Herzlichen Dank für die Aufklärung
     
  2. Freaky

    Freaky New Member

    Joined:
    May 17, 2018
    Messages:
    11
    Likes Received:
    0
    Grüß dich.

    Die erste Zeile gibt an dass Mails von anonymen Clients abgelehnt werden, und die 2. unbekannter Sender z.B. kein FQDN oder stimmt nicht mit Hostname überein.
     
  3. heutger

    heutger Active Member

    Joined:
    Apr 25, 2018
    Messages:
    254
    Likes Received:
    67
    Erfahrungswerte aus dem Testumfeld:

    rejectunknownsender funktioniert recht zuverlässig und kann man/sollte man anlassen, jedoch auf Error Code 550 stellen (dann sieht man in den Logs auch mit 450, wenn es nur ein Soft Fail war, weil der DNS gerade mal muckte)

    rejectunknownclients hatte ich auch früher vor langer Zeit mit unserem Spamfilter das Problem, dass es einfach zu viele legitime Server noch gibt, die nicht richtig eingestellt sind. Man kann hier entweder auf die Lite-Variante ausweichen (muss man dann selbst konfigurieren, reject_unknown_reverse_client_hostname), aber es ist wie gesagt mit Vorsicht zu genießen.
     
  1. This site uses cookies to help personalise content, tailor your experience and to keep you logged in if you register.
    By continuing to use this site, you are consenting to our use of cookies.
    Dismiss Notice