[SOLVED] Debian CT reagiert auf WAN Anfrage erst nach externen Ping

Eyda

New Member
Jun 4, 2018
12
1
3
34
Hallo Zusammen,

folgendes Problem mit einem CT auf dem Debian mit Apache2 läuft:

Um eine Website aufrufen zu können (aus dem WAN) muss ich vorher immer erst aus dem Container ein Ping absetzen. Erst danach ist die Website erreichbar. Der CT reagiert allerdings sofort. Ist also nicht im Suspend Mode oder Ähnliches.

Ich bin mir nun nicht sicher ob es an PVE, CT, OS oder an Apache liegt. Vielleicht kennt hier aber jemand dieses Verhalten und kann mir die richtige Richtung aufzeigen.

Welche Daten werden noch benötigt? Ich liefere gern nach.

Danke schon einmal vorab.

Eyda
 

wolfgang

Proxmox Retired Staff
Retired Staff
Oct 1, 2014
6,496
498
103
Hallo,

ich würde mal ein tcpdump auf dem host Interface der Bridge, der vmbr<x> und im Container machen um zu sehen wo welche packte ankommen.
Damit kann man dann sehen ob der Container die anfrage bekommt oder nicht.
 

Eyda

New Member
Jun 4, 2018
12
1
3
34
Guten Morgen,

Folgendes habe ich gestern noch rau gefunden und ist auch jederzeit reproduzierbar:
Ich starte den Container neu: Webseite nicht erreichbar von außen.
Ich nutze route (nur um mir die Routen anzeigen zu lassen) und nach einem Zeitversatz von ca 10 sek werden mir die Routen angezeigt un die Webseite ist von außen sichtbar. Es ist nur die default Route und Netzrute eingetragen. Danach rufe ich nochmal Route auf und die Routen werden sofort angezeigt.
5 min keine Nutzung geht das spiel on vorne los sobald ich z.B. Route nutze. Bei "Ping" verhält sich das genauso.

TCPDump ergibt folgendes:
Host VMBR1 und ENS4f1 sehen die ankommenden Anfragen.
CT ETH0 sieht die Anfragen nicht. Also gehen sie zwischen VMBR1 und CT verloren.

Route, Ping, Traceroute und schon sehe ich die Pakete auch in dem CT. Ne Idee wo ich weiter schauen kann?
 
Last edited:

Eyda

New Member
Jun 4, 2018
12
1
3
34
PROBLEM GEFUNDEN!

Danke für den Tipp mit TCPDump. Ich hatte vor der Einrichtung des CT der VMBR1 die selbe IP Config gegeben zwecks Tests. Das löschen wird aber nur nach einem Neustart des Hosts aktiv. Das ist mir entfallen und somit habe ich die IP Config zweimal im Netz gehabt. Habe die Interfaces nun von Hand editiert und VMBR1 down und up gesetzt.

Mit anderen Worten ein IP Adressen Konflikt führt zu diesem Fehlerbild.

Dankeschön :)
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE, Proxmox Backup Server, and Proxmox Mail Gateway.
We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!