Cluster auftrennen

May 11, 2017
29
0
1
Hallo zusammen,

wir haben derzeit ein Cluster mit 6 Nodes wovon 3 Prod und 3 Dev sind. Um das ganze sauberer zu gestalten soll das Cluster nun aufgetrennt werden. Ceph ist schon aufgelöst, jetzt fehlt noch Proxmox an sich.

Ist es möglich die 3 dev nodes aus dem Cluster zu löschen und sie in ein eigenes Cluster zu stecken ohne sie neu zu installieren?
Falls ja was muss dabei alles beachtet werden? Reicht es den corosync-authkey zu ändern und die jeweils anderen Nodes aus der corosync.conf zu löschen?

Danke schon mal für die Antworten.
Grüße
 

gnome.gemini

New Member
Oct 17, 2011
5
0
1
Also ohne es je getestet zu haben, würde ich entsprechend der Anleitung die 3 Nodes aus dem vorhandenen Cluster entfernen um mit diesen dann ein neues Cluster aufzubauen: https://pve.proxmox.com/pve-docs/chapter-pvecm.html

Ganz blöde Frage nebenbei: wozu heute noch physisch nach prod und dev trennen? Das verdoppelt doch nur die Kosten oder halbiert die Leistung. Mit kitchen, vagrant und Puppet+hiera kann man auf Knopfdruck ein produktivnahes Env hinstellen auf dem lokalen Rechner und baut nach jeder Anpassung sein Env neu auf. Hat den großen charme, dass wirklich alles 1:1 dem Prod entspricht. Und mit rake oder anderer Testsuite hat man noch definierte Tests welche automatisch gleich geprüft werden.
 
May 11, 2017
29
0
1
Das beantwortet leider nicht meine Fragen auf was ich achten muss und beschreibt auch nur wie man ein Cluster neu installiert und nicht die schon installierten Nodes nutzt.

Ganz einfach unsere dev Server sind die Server sind die bei denen die Wartung ausgelaufen ist.

Edit: Ich habe Proxmox nun einfach neu installiert.
 
Last edited:

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!