[SOLVED] Benutzte USB-HDD'S in Proxmox verwenden

manuelgh

New Member
Feb 4, 2020
4
0
1
36
Guten Abend zusammen,

bin neu hier im Forum und auch in der Proxmox Welt. habe vorher alles auf mehreren Maschinen laufen gehabt und wollte jetzt einfach mal alles unter einem "Dach" haben. Es lief alles wunderbar. Lxc's erstellt meine USB Platten mit Parted formatiert ZFS's erstellt etc. Musste aber leider Proxmox neu installieren. Die formatierten und mit Daten gefüllten Platten habe ich dann wieder an meinem neu installierten Proxmox Rechner angeschlossen.

lsblk gibt mir die Platten aus als sda sdb usw. werden also erkannt. Sie werden aber nicht als Storage in der Proxmox Oberfläche angezeigt. Möchte ich ein neues ZFS erstellen kann ich die Platten auch nicht anwählen. Angeblich seien alle Platten in benutzung.

Auch im Menüpunkt Disks werden mir die Platten angezeigt. Mit passender Größe als ZFS und GPT.
Wie bekomme ich die Platten wieder brauchbar ins System damit ich wieder damit arbeiten kann und an meine Daten komme?

ich suche mit seit Tagen vergeblich durchs Netz aber steige da einfach nicht hinter.

Ich danke vorab schon mal für jegliche Hilfe
 

wolfgang

Proxmox Staff Member
Staff member
Oct 1, 2014
5,619
377
103
Hi,

importiere wenn es nicht schon ist den ZFS pool

Code:
zpool import
Wenn das gemacht ist kannst du im GUI bei Storages ein neues Storage vom Typ ZFS hinzufügen.
Hier wird dir dann deinen Pool im Wizzard auswählen.
 

manuelgh

New Member
Feb 4, 2020
4
0
1
36
Danke für die schnelle Antwort. Werde ich heute abend mal probieren.
Ich gehe mal davon aus das zpool import nach einem Namen verlangt oder? Das sollte ja dann der Name sein den ich beim ertsellen des ZFS benutz habe. Liege ich da richtig?

Zfs scheint ja sehr intressant zu sein. Aber da muss man sich auch erst mal zurecht finden.
 

manuelgh

New Member
Feb 4, 2020
4
0
1
36
Es hat alles wunderbar geklappt. Manche Dinge sind so einfach das man sie einfach nicht erkennt. Ich danke vielmals für diese sehr Hilfreiche Antwort.

Ein bisschen zu früh gefreut. Platten stehen jetzt wieder zur Verfügung. Allerding nur mit dem restlichem freien Speicherplatz. Also abzüglich der von mir bereits geschriebenen Daten der alten Proxmox Installation. Habe die Platten in einem lxc Container gemountet sehe aber meine Daten nicht. Gehe ich im GUI auf eines dieser Storages werden mir 2 Subvol's angezeigt. Einmal das gerade neu erstellet und einmal das Alte. wie bekomme ich Diese jetzt zusammen geführt?
 
Last edited:

wolfgang

Proxmox Staff Member
Staff member
Oct 1, 2014
5,619
377
103
einfach das Subvol dem Container hinzufügen.
"pct help set" hier ist die Section -mp die die du brauchst.
 

About

The Proxmox community has been around for many years and offers help and support for Proxmox VE and Proxmox Mail Gateway. We think our community is one of the best thanks to people like you!

Get your subscription!

The Proxmox team works very hard to make sure you are running the best software and getting stable updates and security enhancements, as well as quick enterprise support. Tens of thousands of happy customers have a Proxmox subscription. Get your own in 60 seconds.

Buy now!